kann ich....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julian079 20.05.10 - 07:38 Uhr

vorher nochmal zur FÄ?
Ich bin jetzt 18+2 und nächste Woche Dienstag fahren wir für 2 Wochen in den Urlaub.
Der letzte Termin bei meiner FÄ war am 04.05. und der nächste ist dann am 09.06.
Ich würde mich vorsichtshalber ochmal untersuchen lassen, ob alles ok ist mit dem Baby bevor wir in den Urlaub fahren!
Ich hab noch keinen Bauch aber ich merke die Veränderung in meinem Körper, wie bei meinem Sohn!
Auch beim Sex, wenn mein Mann kommt bekomm ich Schmerzen!:-( ich hab beim letzten mal vergessen ein paar Fragen zu stellen!

Irgendwie ist es mir peinlich vor meinem nächsten Termin zu gehen. Oder kann man das machen wenn man Sorgen hat?#kratz

Beitrag von rebecca26 20.05.10 - 07:40 Uhr

#sonnewürde da einfach hingehen wenn sorgen usw hast..das wird sie verstehen dann kannst beruhigt den urlaub geniessen
gglg
rebecca

Beitrag von julian079 20.05.10 - 07:42 Uhr

ja danke, ich werde da mal anrufen und fragen ob ich vorbei kann:-p ich hoffe es ist alles ok....dann kann ich wirklich beruhigt in den Urlaub fahren!#winke

Beitrag von kajana1 20.05.10 - 07:41 Uhr

klar!
dafür ist deine fä doch da.
wenn du dir sorgen machst geh hin und sag ihr auch dass du in den urlaub fährst und vorher gerne nochmal abklären lassen möchtest, ob wirklich alles ok ist.
liebe grüße und einen schönen urlaub#liebdrueck

Beitrag von angel33388 20.05.10 - 07:41 Uhr

Hallo

Entweder du fährst zu deinem fa oder ins kh,
klar kannst du das machen!

Lg sandra mit ihren 3 kids und babyzwerg 11.ssw#verliebt

Beitrag von inoola 20.05.10 - 07:47 Uhr

huhu,
also bei meinem arzt ist das so, das er IMMER zeit für mich hatte wenn ich sorge hatte. meine schwester hatte ihr baby verloren, und ich war auch in der 10ssw. ich wollte mir nur ein rezept raus hlen, und die praxis war dermaßen voll. als die sprechstundenhilfe mich gefragt hat, ob alles ok ist, liefen mir nur so die tränen, und ich hab das von meiner schwester erzählt. und das das so plötzlich kam.
sie hat mich dann in den pausenraum gebracht, mir schoki und wasser für die nerven gegeben, und keine 10 mins später war ein raum kurz frei, und mein fa hat schnell einen us gemacht, um mir zu zeigen, das meine beiden krümel noch da sind, damit ich beruhigt bin.
ich hatte gar keine beschwerden, war einfach nur traurig und ängstlich.

ich denke mal wenn du immer mal beschwerden hast (nach dem sex) hast du ja einen guten grund nochmal vorher hin zu gehen. sag ruhig das du dir sorgen machst. und frag alle deine fragen, deine FÄ wird dir nich den kopf abreißen. und ich bin der ansicht, lieber einmal zu viel, also einmal zu wenig zum arzt zu gehen.

lg inoo