Schwangerschaftsstreifen - Ichthyosis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bilbo2007 20.05.10 - 07:55 Uhr

Hallo,
ich habe eine leichte Form der Ichthyosis, d.h. ich muss mich sehr viel eincremen. Jetzt bin ich ja schwanger und mich würde interessieren, ob es hier im Forum jemand gibt, der auch Ichthyosis hat und ob es da vermehrt Probleme mit Schwangerschaftsstreifen geben kann.

Danke schon mal und vielleicht ist hier ja auch ne Betroffene dabei.

Beitrag von katharina160377 20.05.10 - 08:35 Uhr

Hallo du Liebe,

ich habe (obwohl dies meine 3 Schwangerschaf t ist) Gott sei Dank keine Schwangerschaftsstreifen und das grenzt an ein Wunder, da mein Sohn 4.500 g schwer und 56 cm groß war. Ich habe in beiden vorhergehenden Schwangerschaften wie auch jetzt Weleda Öl benutzt und ab dem 5ten Monat eine Creme von Biotherm gegen Schwangerschaftsstreifen. Also ich bin total von dieser Creme überzeugt. Sie ist zwar nicht ganz billig, aber das ist mir meine Haut wert!

Viel Glück und alles Gute

Katha