Ich weiß nicht weiter....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 20041980 20.05.10 - 08:50 Uhr

Guten Morgen ihr lieben ich weiß nicht mehr weiter und zwar zeigen meine Ovus nun schon seit 7 Tagen positiv an, mein ZB ist in meiner VK....
hier mal die Ovus....
[IMG]http://i45.tinypic.com/3088huf.jpg[/IMG]
[IMG]http://i46.tinypic.com/nmep34.jpg[/IMG]
der ist von heute morgen!

Könnt ihr mir sagen wieso das so ist????

Lg Manu

Beitrag von saskia33 20.05.10 - 08:52 Uhr

Keine Ahnung warum das so ist,wollte nur sagen das es diesen Monat bei mir auch so war #augen

lg

Beitrag von saskia33 20.05.10 - 08:52 Uhr

Dein ES ist aber gewesen,darum würde ich aufhören mit dem testen!

Beitrag von mamavonrike 20.05.10 - 08:57 Uhr

Guten Morgen,

also zu den Ovu-Tests ist ja mal zu sagen, dass die NICHT feststellen können, ob Du einen Eisprung hast, sondern ob die hormonelle Situation derart ist, dass man daraus schlussfolgern kann, einen Eisprung zu haben.

D. h., dass wenn man mal einen Monat ein bißchen ein Durcheinander in den Hormonen hat, dass diese Tests dann zeigen können, dass man z. B. seit einer Woche eine hormonelle Situation hat, die einen Eisprung mit sich bringen würde, WENN dies ein normaler Zyklus WÄRE...

Verstehst Du, was ich meine? Wirklich ganz sicher kann ein Eisprung halt auch nur per Ultraschall nachgewiesen werden. Mit den Schwangerschaftstests ist das genauso. Wenn man z. B. eine HCG-produzierende Zyste hat, werden die Tests positiv, auch wenn man nicht schwanger ist.

Die Tests können halt nur Hormone, und nicht Folgen der Hormone...

Trotzdem noch viel Glück,
Claudia

Beitrag von 20041980 20.05.10 - 09:00 Uhr

Danke dir für deine Antwort;-)

ich hatte sowas halt noch nie, sonst waren sie nur 2 Tage positiv und dann wieder Negativ....
Und mein ES war zu 100%

naja mal abwarten....

#danke

Beitrag von anniebunny 20.05.10 - 09:00 Uhr

ich glaube das ist normal... man soll wenn der positiv ist dann auch aufhören mit dem testen!

Beitrag von 20041980 20.05.10 - 09:01 Uhr

nein man sollte solange testen bis er wieder negativ ist;-)

Beitrag von laulau 20.05.10 - 09:27 Uhr

Machst du die Tests immer morgens ???

Man sollte die Ovus nicht mit Morgenurin machen, da diese verfälscht sein können.
Im Morgenurin ist die Konzentration viel höher und kann somit falsch positiv anzeigen...

Am besten immer nachmittags oder abends testen.

Aber dein ZB ist ja wohl mehr als eindeutig !!! Da war definitiv ein ES !!! Und ein suuuper Anstieg!