Er hat schon einen besten Freund

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nami8277 20.05.10 - 09:06 Uhr

und zwar den Staubsauger #verliebt

ich muss ja täglich locker 2-3 mal saugen. ich glaube luis macht mit absicht hier alles voller krümelchen damit ich seinen freund raushole. dem er dann nachrabbelt und an dem er sich hochzieht *ggg*

das waschmaschinen tv hat er auch schon entdeckt *ggg*

haben eure auch schon beste freunde im haushalt?

Beitrag von nadine1013 20.05.10 - 09:09 Uhr

Oh ja, Helena findet den Staubsauger auch ganz toll. Nur, wenn ich wirklich saugen will, muss ich sie in ihren Laufstall setzen, denn sonst macht sie ihn ständig aus, wenn sie versucht, sich daran hochzuziehen. Außerdem ist er viel zu leicht und rutscht ständig weg - hab Angst, dass sie dann umkippt und mit dem Kopf aufschlägt.

Beitrag von nami8277 20.05.10 - 09:13 Uhr

haha ja genau, ich muss ihn dann auch immer in den laufstall tun. er rollt mir entweder das kabel auf oder macht ihn an und aus - total süss

hier schlägt er weich auf, ich hab alles mit moosgummipuzzlematten ausgelegt #schein da fällt er weich. und zum glück ist mein sauger recht stabil.
was er allerdings nich machen soll, was er am tollsten findet, ist sich von hintenraus am staubsauger anpusten lassen.
riecht halt gut da ich immer ein klein wenig waschmittel aufsauge.

Beitrag von steba.79 20.05.10 - 09:24 Uhr

Meiner auch!!!!

Kann kaum saugen!!!

Sobald er ihn sieht krabbelt er los und und versucht auf den Sauger zu klettern!!!

LG Steff
+ Hendrik 9Mon.

Beitrag von franfinewolff 20.05.10 - 09:36 Uhr

na Mensch, da muss deine Wohnung ja blitzen!Aniko findet den Schneebesen super - zum Glück haben wir 2 - immer wenn ich in der Küche bin und was koch oder back, kriegt sie den und freut sich riesig #rofl

Beitrag von nami8277 20.05.10 - 09:41 Uhr

neeeeeeeee eben nich, es findet sich immer irgendwo was, egal wie lang, wie viel und wie oft ich sauge #schmoll

meine wohnung is eh doof...und mein vermieter auch

Beitrag von franfinewolff 20.05.10 - 12:31 Uhr

Oh das tut mir leid! Wir sind vor der Geburt unserer Kleinen in ne größere Wohnung gezogen - mit Dielen - da reicht auch fegen - aber hey - ich weiß was du meinst. Ich hab das Gefühl ich putze und putze unbd wenn ich feritg bin, könnt ich wieder von vorn beginnen...

Beitrag von eliah09 20.05.10 - 10:23 Uhr

eliah liebt den sauger auch -schon seid der geburt liebt er das geräusch -liegt bestimmt daran das ich im muschu den ganzen tag gesaugt hab#rofl

glg moni mit eliah 8,5 mon#verliebt

Beitrag von crazydolphin 20.05.10 - 10:42 Uhr

das einzige was beim staubsaugen gut ist, dass sie dann schööööööön einschläft #rofl ansonsten liebt sie den Tv!!! ich schau kein tv, mein freund macht den meistens abends an. in letzter zeit aber nicht mehr. und wenn wir irgendwo sind wo ein TV läuft ist sie das brävste kind#aerger

Beitrag von nami8277 20.05.10 - 10:50 Uhr

ja macht mein männe auch ... wenn ich kurz zu schlecker laufe und wieder heim komme dann steht luis garantiert vorm fernseher. kein wunder das er dann zeit hat die spülmaschine ein und auszuräumen
und nachts sich aufregen weil der kleine schlecht schläft wenn sowas war :-[

Beitrag von crazydolphin 20.05.10 - 10:56 Uhr

das ist das, was ich ihm eeeeeeeewig versucht hab zu erklären! seitdem ist der tv nur abends an, wenn die kleine im bett ist. aber ob er den mal an hat, wenn ich im rückbildungskurs war, weiß ich nicht... da war sie auch immer wach und hat geschrien, weil ich net da war oder hatte bauchweh. aber sie hat dann immer normal geschlafen, also geh ich davon aus, dass er sich daran gehalten hat ;-)

Beitrag von nami8277 20.05.10 - 11:03 Uhr

zugegeben, wenn bei mir jemand klingelt dann setz ich ihn in den laufstall (recht weit weg vom tv) und schalt den kurz an sonst schreit er mir die bude zusammen. ich muss dann immer nen stock runter. oder wenn ich an den briefkasten muss. das dauert aber alles nie länger als 2 minuten und da lauscht er auch eher und kommt sich dann nich ganz alleine vor. aber wie ich gesehen hab das der direkt vor dem riesen bildschirm steht... da könnt ich woaaar lol

überhaupt hat meiner zum teil echt blöde angewohnheiten...

luis will zb keine schlummermilch abends und da meinte er rotzfrech - dann gehst du ohne essen ins bett.... der kleine ist 7 monate alt.. hallo?

Beitrag von crazydolphin 20.05.10 - 11:17 Uhr

naja geht ja noch, schlimmer wärs, wenn du ihn einfach vor den tv setzen würdest den ganzen tag um ruhe zu haben :-D ich find einfach, dass es in dem alter noch nicht sein muss. bei ner bekannten ist der tv den ganzen tag und und die kleine hält sich nur im wohnzimmer auf und schaut auch mit. find ich persönlich net gut.

äh nee, also ohne essen schickt man ein baby nicht ins bett #zitter kann man machen, wenn sie mal älter sind, aber so klein nicht! ich wurde auch schon ohne essen ins bett geschickt, dabei hatte ich gar nichts gemacht und meine mutter glaubt es heute noch nicht #augen

Beitrag von nami8277 20.05.10 - 11:23 Uhr

ja also was die erziehung angeht sind wir dann doch langsam verschiedener meinung. ich lass ihn halt auch nich schreien.

nene den tv hat ich dann höchstens 1-2 x pro woche ganz kurz an.
ich schau eigentlich überhaupt nicht mehr. wenn luis ins bett geht dann muss ich mit sonst wird er immer wieder wach. adieu lieblingsserien 2x die woche lol