Ich glaube es wird einfach nix mehr...... fühle mich echt schlecht :-(

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von *ichfühlmichschlecht* 20.05.10 - 09:08 Uhr

Hallo Guten Morgen,

vor einiger Zeit habe ich geschrieben das mein Mann Depressionen hat - meine beste Freundin sich wegen meiner Eifersucht etc. von mir "getrennt" hat. Die beiden sind jetzt eng befreundet.

Meinem Mann geht es nach der Pilleneinnahme zusehend besser, aber ich habe das Gefühl das es mir jetzt immer schlechter geht.

Ich kann überhaupt nicht mehr mit der Situation umgehen das die beiden jetzt miteinander befreundet sind. Sie telefonieren dann stundenlang und ich bin danach - naja nicht sauer - aber eben muffelig/zickig.

Ich will das nicht, ich will sie vergessen. Aber es klappt nicht. Sie hat mir so weh getan (hat unschöne dinge über mich gesagt) - trotzdem muss ich fast täglich an sie denken. Wir kennen uns schon 14 Jahre.

Unsere Paartherapeutin meint das es nicht so schnell zu vergessen ist und es sei normal.

Aber ich will doch unsere Beziehung nicht noch weiter damit belasten. Es lief die letzten 5 Wochen soooo schön - kein Streit - richtig super harmonisch

Und gestern, gestern war dann wieder so ein Tag den man aus dem Kalender streichen möchte. Sie hat demnächst Geburtstag. Er hat ihr natürlich ein Geschenk gekauft - 50€ hat er ausgegeben. Von ihr kriegt er nur ein paar billige Pralinen. Und das noch nicht mal pünktlich an seinem Tag.

Ich weis einfach nicht mehr weiter. Ich habe zwar noch andere Freunde, aber eben DIESE Freundschaft gibt es nicht nochmal.

Was soll ich denn nur tun. ich fühle mich so schlecht dabei - will ihn nicht damit belasten und tue es doch.:-(

#schmoll

Beitrag von steffi-schatz 20.05.10 - 09:21 Uhr

Morgen!!

Also nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe, hätte ich eine frage. Mit wem hat sie denn so schlecht über Dich gesprochen??

Liebe Grüße Steffi

Beitrag von *fühlmichschlecht* 20.05.10 - 09:32 Uhr

Achso, also gesprochen weis ich nicht - ich habe eine böse Email bekommen in der solche sachen standen wie z.B. ich würde meinen Mann nicht lieben etc bla bla

Und einige Sachen auch die ich ihm erzählt habe, die er ihr weitererzählt hat...

hmmm schwierige Sache.... #heul

Beitrag von steffi-schatz 20.05.10 - 17:36 Uhr

könnte es sein das sie vieleicht hinter deinem mann her ist?? so ein verhalten kenn ich eigentlich nur von pupertierenden zicken, die alle auf den selben kerl scharf sind...

liebe grüße

entschuldige die rechtschreibung, bin mit einer hand dabei die kleine vom pc fern zuhalten:-p

Beitrag von kleinemaus23 20.05.10 - 11:07 Uhr

Entschuldige, dass ist jetzt vielleicht ein bisschen hart, aber das kam mir so gleich in den Sinn, als ich das gelesen habe.
Sei froh, dass es Deine Ex-Freundin ist. Ich meine, ich kenne ja nur die eine Seite der Geschichte, aber was Du beschreibst, so verhält sich doch keine echte Freundin. Es hört sich so an, als wolle sie sich an Deinen Mann ranmachen und das ist ein absolutes NOGO.

Und das Verhalten Deines Mannes kann ich soweiso nicht nachvollziehen.

Wieso lässt Du das mit Dir machen? Das hast Du sicherlich nicht verdient. Sprech mit ihm.

Alles Gute!
Andrea