ALG2 Widerspruch anerkannt dann wieder nicht

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mama2003-2009 20.05.10 - 09:17 Uhr

Guten Morgen,

Eben rief mich mein Bekannten ganz aufgelöst an.

Er bezieht mit seiner Familie ALG2, er hatte ne Sanktion gegen die er Widerspruch eingelegt hat, der Widerspruch wurde anerkannt und dem Stattgegeben.

Das Schreiben kam mitte April... Anfang Mai rief seine Frau beim Job Center an um zu fragen wann Sie das Geld denn nachgezahlt bekommt, Die Nette Dame sagte ich leite es sofort weiter und bitte um Anweisung.

Sooo ein Monat vergangen keine Reaktion kein Geld.

Dienstag erfolgte erneut ein Anruf Ihrer Seits, wieder nur Vertröstung das Sie nen Ticket an die Leistungsabteilung schickt.

Heute Morgen der Anruf aus der Leistungsabteilung. Der Widerspruchbescheid wird zurückgenommen es bleibt alles wie es ist.


Was nun? Rechtsanwalt einschalten? Wie kann es sein das einem Widerspruch stattgegeben wird und 4 Wochen Später das wieder zurück genommen wird?????


Lg mama2003-2009

Beitrag von manavgat 20.05.10 - 09:58 Uhr

Sag ihnen, sie sollen sich umgehend wenden an:

www.tacheles-sozialhilfe.de

Die sind gut organisiert und nennen auch Unterstützer/Helfer vor Ort.

Gruß

Manavgat

Beitrag von snowy 20.05.10 - 10:20 Uhr

Widerspruchsbescheid zum Amt mitnehmen und das ausstehende Geld verlangen, denn sofern ich das noch weiss kann man nicht mal eben auf ALG2 Leistungen verzichten.

Macht sie dies schon seit einem Monat würde sie indirekt aufzeigen dass sie mit weniger auskommt. Ich würde das nicht so stehen lassen.

Anrufen beim Amt ( meistens Callcenter ) bringt nach meiner Erfahrung relativ wenig und man hat nichts in den Händen wenn man mal Nachweise braucht.

#snowy