Mir gehts heute schlecht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diemari 20.05.10 - 09:33 Uhr

Morgen Mädels!

Ich habe ja vor 2 Tagen erst positiv getestet und erst nächsten Mittwoch meinen FA Termin.
Bin heute morgen aufgestanden und seitdem voll depri. Ich habe ziemlichen Ausfluss, cremig, und habe ständig Angst, dass da doch wieder Blut draus wird. Und heute tut mir nicht mal der Unterleib weh, der bis gestern immer schön gezogen und gezwickt hat. Habe heute lediglich ziemliches Herzklopfen und fühle mich echt total traurig. Kennt das jemand von Euch?

Ich danke Euch!

Beitrag von januar2011 20.05.10 - 09:45 Uhr

Guten morgen,

das mit dem Ausfluss kenn ich auch, ich hab auch ständig das Gefühl das die Mens doch noch kommt. Aber das hab ich schon seit Sonntag und das ist wohl normal.
Das ziehen und ziepen kommt und geht bei mir den ganzen Tag. Mach dir keine Sorgen, es wird sicher alles gut.
Ich muss noch bis zum 08.06 warten.

LG

Beitrag von diemari 20.05.10 - 09:51 Uhr

Danke Dir! #liebdrueck Ja, Du hast recht. Es wird bestimmt alles gut. Wahrscheinlich gehören diese Depriphasen auch einfach dazu #gruebel

Beitrag von claudiakops83 20.05.10 - 09:55 Uhr

Guten Morgen,

ich bin erst in der 6.Woche aber trotzdem habe ich unheimlich viel Angst das noch etwas passiert! Aber ich habe auch so tage wo ich amliebsten heulen würde!
Ich habe heute unheimliche Rückenschmerzen! Und die Angst das ich blute ist tierisch dolle da ich 2006 meine Tochter zu Grabe tragen musste und im September 2008 eine FG hatte.Also ganz glücklich fühle ich mich auch nicht wirklich!

aber wir schaffen das schon!
Ich drück euch
Claudia +#ei

Beitrag von diemari 20.05.10 - 10:09 Uhr

Hey Claudia, lass Dich mal #liebdrueck. Mit Sicherheit schaffen wir das! Ich glaube, wir müssen positiv denken und dürfen uns nicht stressen, dann entwickelt sich das Baby schon so, wie es auch soll. Ich wünsche Dir alles Liebe!

Beitrag von claudiakops83 20.05.10 - 13:55 Uhr

@ diemarie,ich #liebdrueck dich zurück! Hier du glaubst garnicht was ich mir für nen Kopf mache! Es ist der Wahnsinn! Ambesten bleibe ich die nächsten Monate im Bett!
Ich würde mir wünschen das die ersten Moante rum wären.
Momentan mache ich so was von auf ruhig das ist nicht mehr normal!Vor lauter Angst!
Wünsch Dir alles gute