HCG Wert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frido2004 20.05.10 - 10:09 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

war gestern beim FA und er sagte mein HCG am Montag war bei 150 ( 5+0 ).

ist das denn wirklich normal??#kratz

bei meiner letzten SS vor 2 Jahren war der HCG bei 850 #schock ( in dieser Zeit).

Meine FÄ sagte zwar ein hoher oder niedriger Wert hat nichts zu heissen, er sollte sich nur aller 2 Tage verdoppeln.

Meine Blutergebnisse bekomme ich heut Mittag (Blutabnahme war gestern)

Beim Ultraschall gestern hat man auch noch nichts gesehen, ausser gut aufgebaute Schleimhaut.

Sie sagte zwar da ist ein Punkt, es könnte was sein, aber Sie will sich nicht festlegen.

Ich glaube mehr wie hoffen kann man nicht.

Bin halt durch meine ELSS vor 2 Jahren seeeeeeeeeeehr ängstlich.

Grüssle Ines

Beitrag von mizz 20.05.10 - 10:15 Uhr

hallo ines,
ich weiß wie du dich fühlst u. ich kann dir nur raten cool zu bleiben u. abzuwarten!ich weiß is nicht ganz einfach:-[
ist doch noch alles offen!
viel glück

Beitrag von qrupa 20.05.10 - 10:18 Uhr

Hallo

deine FÄ hat Recht. Die normwerte liegen so weit auseinander, dass man da eigentlich worklich nichts sagen kann. Für die 4. SSW sind z.B alle Werte zwischen 40 und 1000 normal, später sind die Schwankungen noch deutlich größer. In der 8. SSW leigen die Normwerte z.B. zwischen 2900 und 190.000. Alles Werte gesunder normaler Schwangerschaften. Wichtiger iust wriklich die Verdopplung ca alle 2 Tage.

Im US etwas sehen kann man meist erst ab einen HCG Wert von ca 1000 bis 1500, je nach Gerät udn wo sich das Krümelchen eingenistet hat.

5+0 ist einfach ncoh sehe sehr früh. Vor der 7. SSW sieht man selten mehr.

Es ist sicher alles in bester Ordnung auch wenn ich durch meien zwei eigenen Sternchen gut verstehen kann, dass du dir Sorgen machst und Angst hast.

LG
qrupa

Beitrag von nanunana79 20.05.10 - 10:19 Uhr

Hallo,

der HCG Wert ist so tatsächlich erstmal nicht aussagekräftig. Genau wie Deine FÄ gesagt hat, muss er sich halt nur alle 2 Tage verdoppeln.
Und das sie bei 5+0 noch nix sehen konnte heißt auch nix. Da können 2-3 Tage schon riesen Unterschiede machen. Auch auf das Ultraschallgerät kann es ankommen.

Also, versuch tatsächlich ruhig zu bleiben, so schwer es fällt....

Alles Gute

Beitrag von momo85 20.05.10 - 11:31 Uhr

Hallo, mein Hcg war bei 4+1 bei 130 und bei 5+0 dann bei ca. 1000.

Wie die Anderen schon schrieben es ist eine enorme Spannbreite, also das ist normal bei dir. Das Wichtigste ist am Anfang die Verdopplung alle 2 Tage, das spricht dann erstmal für eine intakte Schwangerschaft.

Bei 5+0 hat man bei mir entsprechend des Wertes eine Minifruchthülle gesehen. Denn erst ab einem Wert von 1000/1500 kann man überhaupt was sehen.

Lg Momo