YAZ Pille Kopfschmerzen nach fast einem Jahr??

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von diemoehre 20.05.10 - 10:21 Uhr

Hallo, hat jemand von Euch die Erfahrung gemacht? Ich nehme sie jetzt seit letztem Jahr April und seit fast 4 Monaten habe ich kurz vor den Placebos 2 Tage schlimme Kopfschmerzen, jetzt tauchen sie auch mitten in der Pillenpackung auf. Die Pille ist bisher mein einziger Anhaltspunkt, Mein FA hat mir erstmal eine andere Pille mit anderen Gestagenen (schreibt man das so?) verschrieben. Kennt einer die Kopfschmerzen von dieser Pille?

VG diemoehre

Beitrag von sheena87 23.05.10 - 13:08 Uhr

Hallo,

erstmal "Placebos"? wofür nimmst du bewusst Placebos?

Gehen die Kopfschmerzen durch Schmerzmittel weg? wenn nicht liegt es wahrscheinlich an einem Blutdruckproblem- hast du eines? also zu hoch od. niedrig?

Lg Anna

Beitrag von diemoehre 25.05.10 - 20:49 Uhr

:o) Nein, es gibt 4 "Placebo" Tabletten, die statt der Pillenpause genommen werden - keine Placebo-Pille :o)