Frage Mutterschutz Erziehungszeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ayer 20.05.10 - 10:35 Uhr

Hallo meine Lieben,

mein Chef hat sich um die Suche auf eine Vertretung gemacht während ich weg bin. Meine Frage ich möchte ein Jahr Erziehungszeit nehmen wie berechnet man das?
Ich habe am 09.10.2010 meine Entbindung
Wann fangen ich dann an wieder zu arbeiten??

Beitrag von angeleye1983 20.05.10 - 10:37 Uhr

am 09.10.2011 ist dein erster Arbeitstag.

Beitrag von ayer 20.05.10 - 10:39 Uhr

Zählen die 6 Wochen davor und 8 Wochen auch darein??

Beitrag von angeleye1983 20.05.10 - 10:41 Uhr

Die 6 Wochen vorher sind ja Mutterschutz und die 8 Wochen danach auch, die 8 Wochen danach werden von der Elternzeit abgezogen, so dass du nach genau einem Jahr wieder arbeiten musst. Die 6 Wochen vorher und 8 Wochen nachher sind ja gesetzlich festgelegt und wenn du dann noch Elternzeit mit dran hängst (was ja nicht gesetzlich ist), dann werden die 8 Wochen vom Jahr abgezogen.

Beitrag von hakka 20.05.10 - 10:37 Uhr

...nach einem Jahr ?!
Also am 09.10.2011...

LG
Hakka