Durchfall-flauer magen-übelkeit....Vorboten??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xhappynessx 20.05.10 - 10:44 Uhr

Hallo,
Bin neu hier und habe gleich mal eine Frage!
Ich bin jetzt in der 37ssw, aber vermutlich falsch ausgerechnet sprich schon 1-2 wochen weiter!
Plage mich nun seit ner woche intensiv mit wehen, die auch regelmäßig sind aber nicht wesentlich stärker werden und irgenwann nach einigen stunden wieder gehen!

Auch wenns jetzt eklig wird...

Seit heute morgen ist mir total flau im magen, ich hatte nach blähungen dann auch sehr weichen stuhl-nicht direkt durchfall- und mir ist irgendwie übel!
Desweiteren HAbe ich sowas wie Bauchschmerzen, aber so richtig sind es keine...ne mischung aus bauchweh und einem wehen gekrampfe..Bauch wird ausnahmsweise nicht hart!
Hatte dann vorhin plötzlich einen starken druck nach unten, ein ziehen von den leisten richtung muttermund und nen stechenden schmerz so das ich stehen bleiben musste...Kann es sein das die kleine da "fest" ins becken reingerutscht ist?
Danach hatte ich (bedingt) viel weißen ??schleim=?? im slip...
Und wie ist es mit dem durchfall und der übelkeit, können das vorboten sein?

Bin heut bissel verwirrt...von dem ganzen!
Lieben dank schonmal für eure antworten!
Liebe grüße

Beitrag von steffi-1985 20.05.10 - 10:47 Uhr

Hi.

Eine Bekannte von mir hat vor 2 Wochen ihr Kind bekommen. Bei ihr war es so das ihr auch die ganze nacht übel war und sie Durchfall hatte. Frühs sind sie dann mal ins KH gefahren weil sie das mit dem Durchfall abklären lassen wollte. Dort ist ihr dann die Fruchtblase geplatzt und es ging los. Vielleicht hast du ja Glück und kannst dein Kleines bald in den Armen halten.

Lg Steffi

Beitrag von xhappynessx 20.05.10 - 10:56 Uhr

Danke für deine Antwort...Das wäre zumindest mal ne schöne entschädigung für die gnaze plagerei die letzten tage #schwitz
Ich habe meinen Freund gefragt ob es ihm auch irgendwie nicht gut geht(dachte an das getsrige essen) aber ihm gehts super...und ich wüsste auch nicht woher es sonst kommen soll zumal ich jetzt schon viel tee getrunken habe und nur zwieback gefrühstückt, fühle ich mich nicht besser!#kratz