Gibts da ein Hausmittelchen gegen... Abszess.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eifelkind 20.05.10 - 11:33 Uhr

Hallo zuammen!

Bäh... gestern abend spürte ich das erste mal, dass mir ein Abszess an der Innenseite der Schamlippe "wächst" #hicks . Nun ist es schon erbsengross und es tut ständig weh.

Normalerweise benutze ich dann die Ion-Abszess-Salbe, aber es ist ja mehr innerlich und nun fällt die Creme ja flach. Gibts eine Möglichkeit einen Versuch zu starten es daheim zu therapieren... oder doch direkt zum Arzt. Ist auf jeden Fall reichlich unangenehm und schmerzhaft.

So ein Mist.

Danke und lieben Gruss
Astrid

Beitrag von zahnfee71 20.05.10 - 11:58 Uhr

Hallo Astrid

in meiner letzten ss hatte ich auch ein Abszess da unten #aerger aua
Der FA hat einen kleinen Schnitt gemacht und dann war es wieder gut, vielleicht solltest Du zum Arzt gehen.

Liebe Grüße
Tanja

Beitrag von eifelkind 20.05.10 - 15:48 Uhr

Hallo Tanja!

Vielen Dank Dir. Ich fürchte darauf wird es hinaus laufen. Das Ding ist so schnell gewachsen und tut auch höllisch weh.

Prima... so ein Mist muss natürlich jetzt auch noch sein.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von windsbraut69 20.05.10 - 12:51 Uhr

Warme Seifenwasserbäder oder auch Kamillensitzbäder und Du könntest Leinenbeutel mit Leinsamenbrei auflegen....

LG

Beitrag von eifelkind 20.05.10 - 15:49 Uhr

Hallo!

Vielen Dank Dir. Ich werde das mit dem Kamillensitzbad heute mal versuchen... und wenns nicht klappt dann morgen doch noch zum Arzt.

Liebe Grüsse
Astrid