Internetzugang sperren auf Handy oder bei Simply???? HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von xxchristinaxx 20.05.10 - 11:47 Uhr

Hallo!

Werde in nächster Zeit ein neues Handy bekommen. Und zwar das LG KP500.

Das Handy kann auch ins Internet.

Nun frage ich mich wie die Kosten im Griff behalten kann? Kann ich das Handy sperren? Oder sogar meinen Vertrag über Simply? Ich habe eine Prepaidkarte von Simply. Und weil mein Sohn schon einmal einige Euros an Kosten durch Anrufe bei der Auskunft fabriziert hat, möchte ich da sichergehen.

Kennt jemand Simply? Wie kann man das bei denen sperren? Und was würde passieren wenn das Internet läuft? Wird die Verbindung getrennt wenn das Guthaben aufgebraucht ist? Oder gehe ich dann ins Soll und muss das nachzahlen?

Wäre dankbar für viele Tipps!

LG
Tina#winke

Beitrag von emmapeel62 20.05.10 - 15:36 Uhr

Ich hab auch ein Handy mit dem man ins Internet, aber mit meinem Vertrag nicht ;-) Also muss ich nichts sperren ;-)

Beitrag von xxchristinaxx 20.05.10 - 19:45 Uhr

Bei meinem Vertrag ist der Internetzugang freigegeben. Man kann es auch selbst online nicht ändern. Man kann sich nur aussuchen wie abgerechnet werden soll. Zeit oder Datenmenge....

Habe an Simply nun eine Frage dazu gestellt, aber ich kriege seit fast zwei Tagen keine Antwort.

Naja, dann muss ich eben weiter darauf warten und hoffen, dass ich überhaupt eine Antwort bekomme.

Beitrag von 2mama 21.05.10 - 10:31 Uhr

Hallo Tina,

bei meinem Handy (samsung s5230) habe ich bei den interneteinstellungen einen fehlerhaften zugang eingegeben, den aktiviert und darüber kann das handy dann natürlich nicht ins internet;-).
die idee habe ich aus dem internet, da das handy ständig und überall ins internet ging und mich etliche von euros gekostet hat#aerger

lg kathrin