Muss man Männer verstehen? (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von linnie73 20.05.10 - 11:59 Uhr

HI, also manchmal versteh ich die Männer echt nicht.
Heute morgen klingelt das Handy sturm , mein Mann an der anderen Seite: Schatz mein Zahn ist abgebrochen, ich hab sooooolche Schmerzen,wir müssen unbedingt etwas dagegen tun. Ok ich denk mir der Arme rufste sofort beim Zahnarzt an, nicht dass der noch über die Feiertage und zum ET unserer Tochter unter Qualen leiden muss , da er auch seit Tagen auf der anderen Zahnseite über Schmerzen am Nerv klagt.Jetzt hab ich die Sprechstundenhilfe solange weichgekloppt bis ich einen termin heute abend bekommen habe. Ich denk mir, ach da ist Schatzi aber froh, dann kann er endlich wieder essen und es ist ruhe am WE. Ich ruf ihn an, seine total geschockte Reaktion: Was??? Ging das nicht nächste oder übernächste Woche, doch nicht heute abend!!!
Ich glaub ich werd verrückt, auf jeden Fall schlepp ich den heut abend dahin , hab keine Lust im Kreißsaal seine schlechte Laune zu ertragen und dauernd: ich hab sooo weh, ich kann nichts essen....zu hören. :-))
Jaja, die Männer ein Geheimnis für sich:-)
GLG
Nathalie mit Lena ET-4

Beitrag von frieda05 20.05.10 - 12:07 Uhr

Dein Mann befindet sich in Unkenntnis über die Telefonnummer seines Zahnarztes? Na..., da war es bestimmt besser, daß Du den Termin gemacht hast. Stell Dir vor, Du wärest mal nicht erreichbar und der Gute hätte Zahnaua #rofl...

Entschuldige... - ich mach bei uns auch die Termine, aber es klang so witzig: "...ich hab sooooolche Schmerzen,wir müssen unbedingt etwas dagegen tun...."

GzG
Irmi
...und nein... - frau kann diese Kreaturen unmöglich verstehen #rofl, das hat der liebe Gott auch nicht gewollt - glaube ich #rofl

Beitrag von seelenspiegel 20.05.10 - 18:15 Uhr

Dabei sind wir so einfach gestrickt, wenn man dazu die Launen und Gegebenheiten bei Frauen in den direkten Vergleich stellt. #schmoll

Beitrag von mamuquai 21.05.10 - 08:03 Uhr

ohja wir Frauen können ja so zickig, bockig, nachtragend, eingeschnappt, unzufrieden und streitsüchtig sein#schein#hicks


Ich habe mehr probleme uns Frauen zu verstehen#kratz;-)

Beitrag von bibi22 20.05.10 - 12:08 Uhr

#klatsch ja so einen hab ich auch daheim... ne woche lang zahnschmerzen, einen Termin ausmachen??? Nein, erst wenns übers WE nicht besser wird! (Zahnschmerzen, werden doch generell nicht besser oder irre ich??) Tja Sonntag musste ICH, dann für meinen sterbenden Schwan einen Zahnarzt auftreiben, der dann nur mehr reißen konnte..

Schlepp ihn dort ja hin! Nicht, dass du dir während der Geburt anhören kannst: "dir geht soooo gut und ich hab solche schmerzen!" #rofl

lg bianca

Beitrag von zeitblom 20.05.10 - 14:32 Uhr

Männer muss man nicht verstehen... aber Frauen, die ihren Partnern die Mutter machen, kann ich nicht verstehen.