positiv ab ES+10 = ELSS??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anniebunny 20.05.10 - 12:29 Uhr

Hallo Leute...

teste seit ES+10 positiv. Samstag habe ich meinen NMT.
Stimmt es dass , wenn man so früh positiv testet eine Eileiterschwangerschaft vorliegt??

Beitrag von saskia33 20.05.10 - 12:30 Uhr

Nein ;-)

lg

Beitrag von moeriee 20.05.10 - 12:32 Uhr

Ja, 100%ig. ;-) Ist natürlich nur ein Scherz gewesen. Ich hab' auch an ES+11 schon positiv getestet und es ist definitiv keine ELSS. Eine ELSS ist sowieso eher selten. Ich meine, mal gelesen zu haben, dass lediglich 1-2% aller SS ELSS sind. Also: Mach' dir keinen Kopp! Wenn du keine Schmerzen, wie z.B. Krämpfe, hast, die eher einseitig sind, dann ist mit Sicherheit alles OK. Man macht sich am Anfang sowieso viel zu viele Gedanken, kann es damit aber auch nicht ändern. Mach' einen Termin beim FA und du wirst sehen, dass alles OK ist.

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von tinaviktoria 20.05.10 - 12:35 Uhr

warum testen alle immer schon tage vor NMT?? Ist doch igendwie sch.. was ist wenn test positiv ist und dann doch noch was schief geht?? was ich natürlich nicht schlecht meine jetzt, aber für mich kommt vor NMT Testen NIEMALS mehr in Frage.. hatte mit Clerablue damals Positiv getestet und was war dann?? Am Selben Tag bitte hatte ich noch meine Periode bekommen, also dürft die frucht abgegangen sein. war soo down also hab ich mir geschworen nur merh noch am Fälligkeitstag zu testen, der ist heute, aber ich teste erst morgen oder übermorgen, rennt mri ja nicht davon. warte schon so lang

Beitrag von moeriee 20.05.10 - 12:39 Uhr

Na ja, das kann schon sein, dass man positiv testet und dann doch noch was schief geht. Aber das kann immer passieren. Ich führe ja die Dezember-ET-Liste und viele haben mir direkt am Tag des Tests noch Bescheid gesagt. Aber bei denen, die dann tatsächlich eine FG hatten, kam das erst ein wenig später (bisher 6. bis 8. SSW). Und traurig ist das immer. Ein Risiko verletzt zu werden, geht man leider immer ein.

Beitrag von anniebunny 20.05.10 - 12:43 Uhr

das stimmt es kann sogar die ganze SS noch passieren! und ich halts nunmal nicht aus mitm warten und mach mich ohne testen nur noch verrückter!!!

Beitrag von tosse10 20.05.10 - 13:08 Uhr

Kinder kann man auch nach NMT noch verlieren. Meine frühe FG war eine Woche danach.

Beitrag von tinaviktoria 20.05.10 - 13:09 Uhr


ja dein kann immer was die gesamte Schwangerschaft, aber wenn man echt so denkt braucht man ja gar nicht ss zu werden :-) sprech ja nur von mir ich würde ncht mehr vorher testen, macht mich nur unnötig traurig wenn ich es nicht weiss kann ich dann auch nicht entäuscht sein. Wenn es so sein soll das man Kind behält dann ist es auch so, und wenn es nciht so sein soll kann man eh nix ändern :-(

Beitrag von aliena-maus 20.05.10 - 12:35 Uhr

hallöchen!
schließe mich meinen vorrednerinnen an...elss kann man nicht mit einem sst nachweisen, nur allgemein eine ss!

hast du ein bild von deinem test?würd mich brennend interessieren,bin auch wie blöde am hibbeln (nmt 23.5)

lg

Beitrag von anniebunny 20.05.10 - 12:41 Uhr

ich hab bilder von meinen tests, aber daheim...kann sie dir schicken, wenn du willst (heut abend). aber der positive cb plus ist auch in meiner VK!

habe noch fotos von
es+10
es+11
es+12

Beitrag von aliena-maus 20.05.10 - 12:57 Uhr

gerne...danke!

Beitrag von yvonne-1982 20.05.10 - 12:36 Uhr

Hi!

Da mach dich mal nicht verrückt. Ich hab letztes Jahr auch bei ES+10 positiv getestet. Und der Kleine ist jetzt fast 10 Monate alt ;-)

LG
Yvonne

Beitrag von mardani 20.05.10 - 12:36 Uhr

Das ist der größte Quatsch, den ich je gehört habe!

#rofl

Beitrag von viki30 20.05.10 - 12:42 Uhr

bin ES+11 habe auch positiv getestet#huepf

alles gut und eine Eileiterss würde mit Übelsten schmerzen begleitet

na dann auch dir alles gut!!!!!!!!!!

Und willkommen im Club#liebdrueck

Beitrag von mardani 20.05.10 - 12:46 Uhr

Naja.....eine ELSW merkt man ja nicht sofort, leider.

Aaaber, wenn ein SST eine ELSW anzeigen könnte, dann hätte ich mir schon viele Schmerzen ersparen können.

Vielleicht sollte mal jemand sowas erfinden ;-). Dann wären alle Mädels beruhigter.