Wie mache ich eine Schnitz6eljagt für 12 4-jährige?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von dinimaus 20.05.10 - 12:35 Uhr

Hat jemand Schnitzeljagt-Erfahrung und kann mir einen heißen tipp geben, wie man die Meute gut unterhält??? :-)

LG Dini

Beitrag von nina_1981 20.05.10 - 12:44 Uhr

Hallo Dini,
heißt das nicht eigentlich "Schnipseljagd"? Aber ist ja auch wurscht, das Problem ist ja das gleiche...

Ich habe zum 3. Geburtstag meines Sohnes letztes Jahr keine Schnipseljagd, sondern eine Schatzsuche veranstaltet (Piratenparty). Dafür bin ich durchs ganze Viertel gelaufen und habe mit Kreide Pfeile auf den Boden gemalt. Da war es relativ einfach für die Kleinen, dass zu verstehen. Ich musste sie zwar manchmal bremsen, aber es hat allen viel Spaß gemacht.

Am Ziel (unserem Garten ;-)) mussten Sie dann den versteckten Schatz suchen - ohne weitere Hinweise...

LG
Nina

Beitrag von engelchen28 20.05.10 - 13:25 Uhr

nein, es heißt schniTZeljagd...meine ich zumindest.

Beitrag von nina_1981 20.05.10 - 14:10 Uhr

hihi, wiki sagt, wir haben beide recht:

"Eine Schnitzeljagd (selten: Schnipseljagd) ist ein Geländespiel, bei dem eine Gruppe von Personen Hinweisen folgt, die von einer anderen Gruppe oder auch einem Veranstalter ausgelegt wurden, um entweder die zweite Gruppe zu treffen oder eine Belohnung an einem Zielort zu finden."

Beitrag von inajk 20.05.10 - 13:56 Uhr

Mit 12 (!) 4 (!) jaehrigen?????

Ich wuerde sagen: Gar nicht :-)

Mal ernsthaft, hast du dir das gut ueberlegt? Es sind soi viele, und ich finde sie sind zu klein um an dem Spass zu haben, was eine Schnitzeljagd ausmacht. Das ist doch schon mehr so fuer 8-12jaehrige richtig spannend. Ich fuerchte so wird es bloss ein Riesen Haufen Arbeit und Stress fuer dich und fuer die Kleinen eher maessig toll.

In dem Alter wuerde ich eher an Belustigungen in geschlossenen Raeumen (bzw Garten) denken.

Die klassischen Spiele (Suessigkeiten mit dem Mund von einer Leine beissen und sowas). Oder schminken und verkleiden. Oder zusammen Pizza backen oder Muffins dekorieren. So Sachen halt, da haben die Zwerge mehr Spass dran, denke ich...

LG
Ina