Wie berechnet man das?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von l1b2s3f4 20.05.10 - 12:39 Uhr

Hallo,

angenommen jemand schuldet mir 1000,-€.Er wurde verurteilt mir diese Summe seit dem 1.1.10 zu zahlen,mit 5% über dem Basiszinssatz.
Wie errechne ich nun die Summe,die er mir schuldet?
Ich steh grad völlig auf dem Schlauch.

Die Summe und das Datum sind fiktiv,alles andere real.
Danke für eure Hilfe
LG Ina

Beitrag von snailshell 20.05.10 - 12:51 Uhr

Hier kannst du es dir ausrechnen lassen:

http://basiszinssatz.info/zinsrechner/

Beitrag von l1b2s3f4 20.05.10 - 12:55 Uhr

Danke!!!!!!! Der Rechner ist ja super.
Kennst du dich auch zufällig mit Inkassounternehmen aus.Ich weiß mir leider nicht mehr anders zu helfen.

Beitrag von batz 20.05.10 - 12:59 Uhr

Hallo Ina,

man muss zunächst die Tage seit dem Beginn-Datum ausrechnen
seit 01.01.10 bis heute also 139 Tage.

Der Aktuelle Basiszinssatz liegt bei 0,12 %

Also ist Dein Zinssatz 5,12%

Dann ergibt sich ein Zinsdivisor von 360 Tage/5,12% von 7031.
Zinsen werden mit einem fiktiven Jahr von 360 Tagen berechnet.

Dann multipliziert man den Betrag mit der Anzahl der Tage und teilt dies durch den Zinsdivisor.

Ergebnis bei 1.000 € sind bis heute 19,77 € Zinsen aufgelaufen.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen

Grüße
Batz


Beitrag von l1b2s3f4 20.05.10 - 13:10 Uhr

Das konntest du.Danke !!!!!!!!

Beitrag von kittythecat 20.05.10 - 14:25 Uhr

Hallo Ina!

Bitte beachte: Es wird nie zu 5 % über dem Basiszinssatz verurteilt, sondern immer zu 5 ProzentPUNKTEN über dem Basiszinssatz - das ist ein riesiger Unterschied in der Summe!

Der Rest wurde ja schon erklärt ;-).

VG - Kitty