Eure Meinung zum Kleid

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von mynona88 20.05.10 - 12:56 Uhr

Bitte ehrliche Meinungen zu meinem Kleid..
bilder in vk


glg mynona88

Beitrag von baldmami2202 20.05.10 - 12:58 Uhr

Ich finde es ganz schön aber irgendwie passen die Handschuhe nicht dazu. Oder täuscht das? Ich würde mir cremefarbene holen, so wie das kleid ist! ;-)

LG

Beitrag von mynona88 20.05.10 - 13:05 Uhr

die passen frablich genau..wirkt nur auf dem foto irgendwie heller..k.A. warum..

Beitrag von asimbonanga 20.05.10 - 13:03 Uhr

Hallo,
die Stulpen passen farblich und auch sonst nicht so recht------
das Oberteil sitzt zu tief-------so sieht es zu "nackig" aus........
die Fältelung des Rockes ist gewöhnungsbedürftig..........

Ich hätte dir zu einem anderen Modell geraten- das die Oberweite etwas schmeichelhafter inszeniert-aber Bilder können täuschen:-)
Wenn du dich wohl fühlst, lass einfach die Träger ein Stück kürzen und die Stulpen weg.
L.G.

Nicht----------------böse gemeint .:-)

Beitrag von killermaus81 20.05.10 - 13:14 Uhr

Hallo,

ganz ehrlich:

Ich hätte Dir zu einem anderen Kleid geraten. Zu einem, was zu deiner Figur passt. Es ist nicht vorteilhaft.

Ich hätte an deiner Stelle ein Kleid anprobiert, was oben mehr Stoff hat.

Sorry, bin nur ehrlich...

LG

die Nanny

Beitrag von aty-s 20.05.10 - 14:21 Uhr

Find eih auh, so ganz sieht es nicht aus, es fehlt oben herum etwas, vielleicht ein jäckchen?!

LG Jes

Beitrag von lilie684 20.05.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

kommt unter dein Kleid noch ein Reifrock? Finde es hängt wie ein nasser Sack runter! Sorry! Obenrum fände ich einen breiteren Träger als Neckholder wesentlich schöner oder eine Art Schärpe. Schau mal in meine VK, ich hatte auch ein sehr schlichtes Kleid an und hab keine Modelmase. Allerdings hat mein Oberteil meine breiten Schultern und die kräftigen Oberarme gut kaschiert.

LG Lilie

Beitrag von marion0689 20.05.10 - 13:37 Uhr

Ich finde, das Kleid passt oben nicht so gut.
Es betont deine sowieso schon große Oberweite sehr stark und sieht oben deswegen so "wuchtig" aus.

Zu den Handschuhen:
Die Verkäuferin im Brautladen hat zu mir gesagt, dass man der Typ für Handschuhe sein muss.
Entweder es steht einem oder eben nicht.
Mir stehen sie nicht ;-)
Ich finde auch, dass du die Handschuhe lieber weglassen solltest.

Ist aber nur meine persönliche Meinung, solange DU dich wohlfühlst, ist doch alles paletti, oder? ;-)

LG

Beitrag von saorsa21 20.05.10 - 13:43 Uhr


schönes Kleid aber ich finde es gehört noch ein wenig aufgepeppt ;-)
vielleicht nen Unterrock der das ganze hebt weil es doch bissl schlapp runterhängt....
Oberteil ist wirklich bissi knapp ;-) vielleicht lässte es sich durch eine gute Schneiderin noch ausbessern?!?

ansonsten würde ich noch eine Stola/Bolero dazu tragen weil ich es oben schon recht nackt finde.
Wenn Handschuhe dann in gleicher Farbe.

Vielleicht auch noch eine schöne Kette, weil irgendwie fehlt mir der eyecatcher.

Aber wie gesagt ist nur meine Meinung, es ist dein schönster Tag im Leben also zählt NUR deine Meinung #pro

schöne Feier #fest

Beitrag von roze 20.05.10 - 13:44 Uhr

Hallo!

Mir gefaellt das Kleid leider auch nicht.#schmoll Tut mir leid.

Hast Du es denn schon gekauft?

Wie gefaellt es DIR denn? Magst Du es oder bist Du noch unentschieden?

lg
roze

Beitrag von sonnenscheinchen1 20.05.10 - 16:07 Uhr

Mir gefällt es auch überhaupt nicht. Sorry. Ich finde es nicht sehr vorteilhaft zur Figur, oben viel zu wenig Stoff, Handschuhe passen nicht dazu und der Rock ist auch nicht mein Fall.
Aber es gibt hunderte von verschiedenen Geschmäckern, solange es Dir gefällt und Du Dich wohl fühlst, dann trag es auch. Es zählt doch nur, was Du magst und nicht die anderen Leute!

Beitrag von hedda.gabler 20.05.10 - 20:24 Uhr

Hallo.

Mir gefällt es (Du hast ja um ehrliche Meinungen gebeten) überhaupt NICHT.
Ich finde es vom Schnitt her an Dir katastrophal, sorry (und der Schnitt an sich ist eh 08/15). Es wirkt zudem von der Verarbeitung her total lieblos zusammengeschneidert und einfach überhaupt nicht wertig aus.
Und diese hochglänzenden Satinstoffe sehen immer wie ein billige Negligees von KIK aus.

Sei mir nicht böse, aber mit dem Kleid bist Du extrem schlecht beraten.

Bei dem Kleid nehme ich an, dass Dein Budget nicht besonders hoch ist, aber ich bin sicher, dass man etwas besseres in dem Preisrahmen finden könnte, wenn man weiß, wo man suchen muss.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von broe 20.05.10 - 20:29 Uhr

Hallo!


Also insgesamt gefallen mir Farbe, Schnürung, Material, die Raffung ist gewöhnungsbedürftig, aber nach dem 2.Mal anschauen, finde ich sie auch schön. Vielleicht braucht's noch einen Reifrock? Da du breite Schultern hast muss das sich ja untenrum wieder ausgleichen.

Dekolleté und Schultern gefallen mir nicht. Zu viel Haut. Zu dünne Trägerchen. Da würde ich was zusätzlich tragen: Bolero, Chiffontuch, als Jäckchen gebunden, Kurzes Jäckchen, etc....

LG