KIWU Klinik

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hummelpups 20.05.10 - 12:57 Uhr

Habe eben gepostet, dass es nun im 36. ÜZ wieder nicht geklappt hat.
Daraufhin habe ich von einigen von euch zu lesen bekommen, dass meine 2.ZH vll. zu kurz ist und ob ich mal in einer KIWU Klinik war, um mich durchzuchecken.
Mein jetziger FA hat einen Hormontest gemacht, wobei anscheinend alles ok war. Auch mein Mann hat schon ein Spermiogramm machen lassen.
Ich muss dazu sagen, dass ich im letzten Jahr 2x schwanger war und beides Frühaborte waren.
Mein FA meint, ich solle mich nicht so unter Druck setzen. Ich könne ja schwanger werden müsse aber geduldiger sein.

Nun meine Frage... wie läuft das mit der KIWU Klinik? HAt da jemand Erfahrungen gemacht und kann mir berichten. Überweist mich mein FA dahin?
Wäre lieb, wenn ich zahlreiche Antworten bekommen würde.

Danke schonmal

Beitrag von saskia33 20.05.10 - 12:59 Uhr

Das solltest du drüben im Fortgeschrittenen mal fragen,die haben da mehr Ahnung von ;-)

lg

Beitrag von hummelpups 20.05.10 - 13:00 Uhr

danke :)

Beitrag von mardani 20.05.10 - 13:02 Uhr

Hi

Ja der FA gibt dir eine Überweisung für die Kiwuklinik mit.
Dort wird mit dir besprochen, welche Möglichkeiten bestehen und welche Checks noch evtl. gemacht werden müssen.

Die haben einige mehr Möglichkeiten zur Diagnose, als mancher "normaler" FA.

Viel Glück!

Beitrag von nano1983 20.05.10 - 13:04 Uhr

Hallo!!!

Ich habe im Juni einen Termin in der KiWu Klinik, ich habe eine Überweisung von meinem FA bekommen!!!

Eine Freundin von mir hat einfach selber dort angerufen und einen Termin vereinbart OHNE Überweisung!!!

Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach über meine VK!!!

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von buttercup137 20.05.10 - 13:30 Uhr

Hey!
Du kannst Dir im Internet einfach ein KIWU in Deiner Umgebung aussuchen und dann dort anrufen um einen Termin zu vereinbaren. Manchmal haben sie es lieber wenn Du eine Überweisung von Deinem Gyn mitbringst. Du kannst aber auch 10€ bezahlen. Wenn Dein Mann mitgeht, was natürlich immer besser ist, dann brauch der auch eine Überweisung (vom Hausarzt, nicht vom Gyn:-p) oder er bezahlt auch 10€. Ist natürlich eine Paarbehandlung.
Ansonsten schätze ich werden sie ein zusätzliches Spermiogramm machen und euch beiden Blut abnehmen. Denn auch beim Mann gibt es Hormone, die bestimmt werden sollten. Zusätzlich bei beiden HIV, Hepatitis B+C!
Wenn Du schon 2 FG hattest, machen sie evt. auch die Humangenetik mit!

Liebe Grüße
buttercup