Ssw 6+1 und nur ein Dottersack zu sehen, brauche Rat.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockylee 20.05.10 - 13:05 Uhr

Ich war am Montag beim Fa und da sah man nur eine Fruchthöle heute war ich wieder da und diesmal war die Fruchthöle auch gewachsen und Zeitgerecht und in Ihr befand sich diesmal auch der Dottersack und das alles in den zwei Tagen. Aber es war kein Embryo zu sehen und die FÄ meinte man müsste nun schon was sehen aber da ist nix. Auf nachfrage von mir wurde mir Blut abgenommen und eine Urin probe sollte ich dann auch zum ersten mal abgeben. Dabei sagte die Schwester zu mir das die Gruchrthöle schön gewachsen ist und das in den zwei Tagen da ist es klar das man den Embryo noch nicht sieht, Aber meine FÄ sagte vorher mit der Ss kommt sie nicht so richtig auf einen grünen Zweig :-( Ich muss nächste Woche Mittwoch wieder hin und hab so Angst das der Krümmel dann nicht da ist obwohl mir sowas von Übel ist und ich nur Schlafen möchte. Wann wahren Euere Babys zu sehen oder wer hat ähnliche Erfahrungen??? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Beitrag von lulu-lieb 20.05.10 - 13:08 Uhr

Bei mir konnte man erst ab der 6+?? ssw den krümel sehen

Wenn du unsicher bist geh zum anderen FA

Jeder FA hatt ein anderes US,bei den einen sieht man eher was bei den anderen nicht

Die soll dich nicht verrückt machen

Beitrag von shadow-91 20.05.10 - 13:08 Uhr

Bei mir hatte man da auch nboch nichts gesehen, mach dir keine Sorgen.
Als ich dann das nächste Mal dort war, sah man den Krümel und er war schon 6,1mm groß.
Dein Kleines will sich halt noch nicht zeigen, aber das kommt noch.

LG Stephie (8+0)

Beitrag von qrupa 20.05.10 - 13:09 Uhr

Hallo

also bei 6+1 muß man wirklich noch kein Würmchen sehen können. Bei meienr ersten Tochter war zu dem Zeitpunlkt nichtmal eien Fruchthülle zu sehen. Und deien FÄ sollte eigentlich wissen, dass so früh schon ein paar Stunden einen riesen UNterschied machen können udn wo morgens noch nicht szu sehen ist, abends plötzlich was zu erkennen ist. mach dich nciht verrückt, es ist sicher alles in Ordnung, abgesehen davon, dass diene FÄ recht unsensibel ist.

LG
qrupa

Beitrag von mausi6375 20.05.10 - 13:10 Uhr

hallo rockylee,

ich war bei 5+3 und bei mir war nur die fruchthöhle zu sehen. mein fa meinte, ich solle erst in zwei wochen wiederkommen, vorher würde man sowieso nicht wirklich was sehen.

lg
maren mit #stern

Beitrag von tm270275 20.05.10 - 13:11 Uhr

Der Dottersack ist doch eine embryonale Anlage - also: wo ein Dottersack ist muss auch ein Embryo sein!!! Möglicherweise ist es einfach ein kleiner Eckenhocker - ist ja noch alles sooooooo unglaublich winzig in der Frühschwangerschaft!!!! Finde allerdings das Verhalten Deiner FA recht merkwürdig - die muss doch wissen, dass ein Dottersack auch auf einen Embryo schliessen lässt... würd da noch eine zweite Meinung einholen!!!

lg tessa

Beitrag von kikiy 20.05.10 - 13:11 Uhr

Du musst einfach Geduld haben!

Ist zwar blöd,aber das ist nun mal sowenn man früh zum Arzt geht!

Wird schon werden...

Beitrag von simse1975 20.05.10 - 13:12 Uhr

Hallo,

lass dich nicht verrückt machen. Ich weiß ja auch nicht, warum manche Ärzte so negativ eingestellt sind. Meine erste Ärztin meinte bei mir auch (auch bei 6 Wochen und ein paar Tagen) - ich zitiere "Sie sind ein bisschen schwanger, aber es sieht mir eher nach einem Windei aus....." Ich ging total geschockt nach Hause. Sie wollte mich auch erst nach 3 Wochen dann wiedersehen.
Aber natürlich kann man nach solch einer Aussage nicht so lange warten und ich habe mir einen anderen Arzt gesucht!
Dort hat man mir direkt nochmal einen Termin gegeben und man hat mir Mut gemacht!
Und nach langem warten und drei weiteren Ultraschalls sah man dann endlich den Embryo und dann in der 8. Woche auch das Herz schlagen!

Denk positiv und lass dich nicht runterziehen. Manche könnten echt mal etwas einfühlsamer sein.......

Hat sie denn nicht mal den HCG-Wert bestimmt? Daran erkennt man doch auch, wie sich die SS entwickelt. Der sollte ja immer schön ansteigen.

Ganz lieben Gruß
SImone

Beitrag von rockylee 20.05.10 - 13:23 Uhr

Nein Hcg wurde noch nicht bestimmt sie hat heute das erste mal Blu abgenommen. Ich Danke Euch allen für die Lieben Antworten. Ich werde jetzt noch bis nächste Woche warten (auch müssen) und Positiv nach vorne schauen.

Beitrag von clgr 20.05.10 - 13:22 Uhr

Hi, ich war bei 5+5 das erste mal beim FA und man hat eine Fruchthöhle gesehen und darin einen Dottersack, also auch nicht mehr wie bei dir und ich habe eine schriftliche Bestätigung für meinen AG bekommen das ich schwanger bin. Also mach dir keine Gedanken das du doch nicht Schwanger sein könntest. Ich muss sogar erst wieder in SSW 12 hin, dann meint er sieht man wenigstens was. Wenn was sein sollte kann ich natürlich auch früher hin. Hab momentan auch mit Übelkeit zu kämpfen und krieg meine Hosen sogar am Bauch nicht mehr zu, obwohl ich noch das gleiche Wiege wie anfang Mai beim FA #hicks
Würde mich aber an deiner Stelle auch nach einem anderen FA umsehen.
Wünsch dir noch alles, alles gute für deine Schwangerschaft #klee

LG
Clgr (9SSW)

Beitrag von moeriee 20.05.10 - 13:28 Uhr

Nur die Ruhe! Bei mir hat man es 5+6 auch nix gesehen. Nur die Fruchthöhle und den Dottersack. Es war aber "nur" die Vertretung meiner FÄ... Sie meinte dann auch: "Da müsste man eigentlich schon mehr sehen!" Ich war auch super verwirrt, denn zwei Sekunden später faselte sie dann was von "Blut abnehmen" und "nächste Woche Mutterpass". Aha! Alles klar! Wenn's so schlimm aussieht, dann rechnet man als FA wohl damit, in der nächsten Woche den MuPa auszuhändigen!? Komisch, komisch... #kratz Auf jeden Fall haben mir hier viele Mädels gut zugesprochen. Nächsten Mittwoch muss ich wieder hin. Da bin ich dann 7+1 und zumindest den Embryo sollte man dann schon sehen. Ich glaube fest daran, dass unser Krümel sich dann auch zeigt! Und das solltest du auch!!!