Wieviel Schlaf mit 9 monaten?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sissy2605 20.05.10 - 13:14 Uhr

hallo,

wie viel schlafen eure kleinen mit 9 monaten tagsüber und nachts?

mich interessiert das so, weil ich mir im moment gedanken mach ob mein kleiner genug schläft, oder ich mir nur einbilde das er zu wenig schläft!

er schläft von abends 18.00 bis 6.00 frühs, dann von 8.30 - 9.30 oder 10.00, dann nochmal von entweder 12.30 - 13.30 oder 14.00, oder 13.15 - 14.30. er stellt eigentlich seine nachmittagszeiten jeden tag um! nur abends da nimmt ers ganz genau, punkt 18.00 geht er da schlafen, länger hält ers einfach nicht aus.

eigentlich wärs mir lieber er würde etwas später abends ins bett gehen, dann könnte ich ihn mit zu seinem bruder ins zimmer legen, aber das klappt irgendwie nicht mit dem später zu bett gehen.

LG
sissy mit isaiah 8jahre und ian 14.08.09

Beitrag von anke83 20.05.10 - 13:53 Uhr

hallo,

mein kleiner ist 10 monate und schläft wie folgt:

06:00 uhr aufstehen
09:00 -09:30 uhr schlafen
13:00- 15.00 uhr schlafen
20:00 gehts wieder ins bett

unser lütter schläft so schon seit monaten,ich muss aber dazu sagen,dass mika durch seine paukenergüsse schlecht schläft und der druck ihn so früh aufwachen lässt.ich hoffe die baldige op wird abhilfe leisten.denn ihm fehlt defenitiv schlaf.

lg anke

Beitrag von marysa1705 20.05.10 - 14:18 Uhr

Hallo,

ich denke, Du bildest Dir das nur ein!

Dein Kleiner schläft genauso wie ein durchschnittliches Kind in diesem Alter schläft:
http://www.kindergesundheit-info.de/fuer-eltern/schlafen/schlafen1/statistik-wie-viel-schlaf-braucht-mein-kind/

LG Sabrina

Beitrag von roadstergirl 20.05.10 - 21:16 Uhr

wow von 18-6 uhr wär mein traum nmeine kleine ist auch 9 monate und schläft von 21:30-2 uhr dann will sie ne flasche und dann schläft sie bis 6 uhr weiter dann noch ne flasche und dann nochmal bis 9 uhr durchschlafen klappt bei uns noch nicht also dein kleiner schläft nicht zu viel und nicht zu wenig das ist voll ok

Beitrag von melli110173 20.05.10 - 22:07 Uhr

Hallo,

unsere Malina Sophie ist auch 9 Monate alt-

Und ihr SChlafrhytmus sieht folgendermaßen aus:

Aufstehen: 7.30 Uhr
Morgens: Kein Schläfchen
Mittagsschlaf: 12.30-14.30 Uhr
Nachmittags: Kein SChläfchen
Kurzes Schläfchen ca. 20 Min zwischen 18.00-18.30 UHr
Zubettgehzeit: 19.45 Uhr


Lg. Melli