Bambini Schlafoverall

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zetajones 20.05.10 - 13:48 Uhr

Hallo

betrifft zwar das Thema Schlafen, aber ich finde, in Kleinkind passt es irgendwie besser :-).

Unsere Tochter (14 Monate) ist ein totaler Schlafsackmuffel, Decke strampelt sie weg ... nun haben wir von Bambini den Schlafoverall gekauft und wollen ihn heute das erstemal nutzen.

Nutzt hier jemand auch diesen Schlafoverall ?
Muss man da nen Schlafanzug drunterziehen ?
Wenn ich den Schlafoverall so anschaue ist er zwar schön weich und wirkt auch warm, aber er ist auch irgendwie dünn ... kann auch täuschen :-).

Also wie ist das mit dem Schlafanzug ?

Vielleicht schlafen ja noch andere Schlafsackmuffeln mit einem Schlafoverall, wäre froh, wenn sich einer findet :-).

Schöne Grüsse
Zeta

Beitrag von majanti 20.05.10 - 13:53 Uhr

Hallo!
Meiner haßt auch Decken oder Schlafsäcke, von Anfang an. Er ist schon zwei und in der Größe wirds richtig teuer. Habe ihm einen Schlafsack gekaft und umgenäht. Also einfach ein Stück aufschneiden und Beine draus machen.
Wir hatten auch schon den Bambini, war sehr zufrieden, er hatte damals eine Windel, Body, Schlafoverall und den Bambini an. Das reichte auch.
Meiner schläft viel ruhiger in solchen Overalls.
Viel Glück und guten Schlaf
Marion