Bänderriss - Frage zur Fußschiene

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sunny249 20.05.10 - 14:32 Uhr

Hallo, hab nen Bänderriss und hab eine Malleoloc Schiene bekommen. Meine Frage ist jetzt: Trage ich darunter oder über der Schiene Socken?
Hab zum ersten mal so eine Schiene :)
Danke schon mal :D

Beitrag von -kopfsalat- 20.05.10 - 14:46 Uhr

Drunter.

Gute Besserung!

Beitrag von cis100 20.05.10 - 14:49 Uhr

Drunter sonst wirds ganz schön eng ;-)

Muss man dich operieren oder gehts so?
Ich hatte vor nem Jahr 2 Bänder ab,merk das immer noch#zitter#zitter#zitter

Beitrag von dani.m. 20.05.10 - 14:57 Uhr

Drunter. Ich hatte meinen Bänderriss im Sommer, da brauchte ich zum Glück keine Socken. Hätte beim Anziehen immer Angst gehabt, dass was an der Naht reißt #schwitz

Beitrag von sunny249 20.05.10 - 16:13 Uhr

ne OP brauch ich nich....aber dafür die Schiene für 6 Wochen. Wenns jetzt wenigstens schön warm wär bräuchte ich keine Socken :)
Danke für die Antworten!
Lg

Beitrag von manavgat 20.05.10 - 18:02 Uhr

Hallo,

willkommen im Club... Ich hatte vor 10 Tagen einen Unfall und hopse hier rum.

Ich hätte ein paar Tipps, falls Du magst:

an den gesunden Fuß einen festen Schuh, keine Schlappen!

Bürostuhl in die Wohnung stellen lassen, damit kann man wenn man nicht auftreten kann, wenigstens mal Sachen transportieren oder kochen.

Fahrradhandschuhe ohne Finger helfen beim Krückenlaufen.

Ich habe die Tennissocken unter der Schiene, da ich Heparinsalbe auf den Fuß auftrage, ist auch hygienischer so.

Gruß

Manavgat