Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von belma2 20.05.10 - 14:51 Uhr

hallo ihr lieben!

mein problem (falls es überhaupt eins ist...ihr kennt das ja...) ist folgendes, heute oder morgen eisprung - also ist herzeln angesagt! jetzt feiert meine beste freundin sonntag ihren 30sten geb!in form einer cocktailparty...

was würdet ihr machen? vorsichtshalber lieber alk- und rauchfrei (rauche nur beim trinken...) feiern? oder ist es, falls es überhaupt geklappt haben sollte, so früh noch nicht schädlich? bin mir echt unsicher! ich mein so richtig betrinken werd ich mich nicht, aber sicher geht so der ein oder andere cocktail runter...

oder denk ich einfach wieder viel zu viel?

lieben gruß
die belma

Beitrag von suesse_6 20.05.10 - 14:52 Uhr

du kannst alles tun und lassen wie du möchtest....ist doch eh noch viel zu früh....

Also viel Spaß beim Cocktail trinken ich feier am Samstag meinen Birthday und werde mir eine leckere Bierbowle trinken und da bin ich schon ES+5...
#winke#glas

Beitrag von belma2 20.05.10 - 15:00 Uhr

danke fürs schnelle antworten...

na dann lassen wirs mal krachen am we gell!! viel spaß dir und prost!
ich hoffe für uns ists erstmal die letzte gelegenheit zu trinken...danach wird erstmal mind. 9 monate pause gemacht...! :-p

Beitrag von panni24 20.05.10 - 14:57 Uhr

Viel Spaß beim Party! Vielleicht nur weniger Zigaretten.
meine Freundin wurde 2008 vor Weihnachten ss, und erst Anfang Januar hat sie sst gemacht. du kannst dir denkem, was so am Sylvester los war.
Sie hat einen ganz süsse, und GESUNDE Tochter!

Beitrag von moeriee 20.05.10 - 15:01 Uhr

Selbst wenn du heute deinen ES hast, bist du ja Sonntag erst ES+3. Die Einnistung findet frühestens 5 bis 6 Tage nach dem ES statt. Du kannst also Party machen. Ich habe auch mit meiner Mutter mit einem Glas Sekt angestoßen, weil ich mein 1. Staatsexamen bestanden hatte. Da war ich ES+7. So ganz eng darf man das auch nicht sehen, sonst macht das Leben ja gar keine Freude mehr. Vor allen Dingen wenn man nicht mal weiß, ob es geklappt hat oder nicht. Jetzt, wo ich weiß dass ich schwanger bin (seit ES+11), trinke ich natürlich nichts mehr.

Viel Spaß!

Beitrag von belma2 20.05.10 - 20:50 Uhr

Danke für eure antworten!

Denke das eigentlich auch! Wer weiß, wenns erst in nem jahr oder so klappt, dann bin ich ja dauerabstinent...

schönen abend euch allen!

die belma