Temperatur messen oder den Clearblue Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenschein83075 20.05.10 - 15:22 Uhr

Hallo!
Ich bin neu hier und stehe gerade vor einer Entscheidung.
Ich war bei meiner FÄ und diese hat mir angeraten meine Temperatur zu messen. Da ich mir schon vorher überlegt hatte den Clearblue Fertilitätsmonitor zu kaufen habe ich sie darauf angesprochen. Sie meinte der Monitor wäre genauer, aber er kostet halt auch etwas.
Wie würdet ihr euch denn entscheiden oder habt dies sogar schon getan.
Vielen Dank schonmal für eure Meinungen
Lg :-)

Beitrag von mirai 20.05.10 - 15:26 Uhr

Huhu

Also ich mache beides =)
Da im letzten Zyklus der CBM keinen ES anzeigte aber im ZB hatte ich einen =)
Diesen Zyklus wird er mir wohl einen ES anzeigen da er mir bereits ZT 9 2 balken anzeigt.

LG
mirai

Beitrag von bella212 20.05.10 - 15:26 Uhr

Huhu.....

also ich mache beides, aber bin total begeistert vom CB-Monitor.
Das messen der Tempi mach ich nur um zu schauen ob am Ende des Zykluses die Tempi oben bleibt.
Bei der Tempi ist der Nachteil man sieht erst im Nachhinein ob ein ES stattgefunden hat und beim Monitor weiß man es eben ganz genau wie gerade die Hormone sind.
Außerdem kann man ihn danach ja wieder verkaufen für gutes Geld.


LG

Beitrag von moeriee 20.05.10 - 15:27 Uhr

Ich hab' auch beides gemacht. Ich war dann im zweiten Zyklus mit dem CBM direkt schwanger. Also: Gute Entscheidung!

Viel Erfolg! #klee

Beitrag von sonnenschein83075 20.05.10 - 15:31 Uhr

Danke für die Anworten, brauchte mal ein paar positive Rückmeldungen um mich dafür zu entscheiden.
Also wird er morgen gleich in der Apotheke bestellt.
Wo habt ihr eure denn gekauft?

Beitrag von bella212 20.05.10 - 15:33 Uhr

Auch in ner Apo im Internet.
Du musst nur eine Packung Teststäbchen dazu bestellen, da kannst du aber auch bei Ebay schauen da gibts die nur auf englischer Sprache und um die hälfte billiger.
Viel Erfolg mit deinem Monitor.

Beitrag von moeriee 20.05.10 - 15:40 Uhr

Ui! Bloß nicht in der Apo kaufen! Da ist das Teil viel zu teuer!!! Schau' mal hier: http://cgi.ebay.co.uk/CLEARBLUE-FERTILITY-OVULATION-MONITOR-NEW-FREE-LUBE-/290436652936?cmd=ViewItem&pt=UK_Health_HealthCare_RL&hash=item439f5f9f88#ht_606wt_1167 Hier kostet der Monitor umgerechnet 98€. Die Stäbchen würde ich auch online bestellen. Einfach mal bei Amazon.co.uk schauen. Da hab' ich zwei Packungen für insg. 33€ gekauft. #huepf Und hier in D-land kostet eine Packung schon mind. 35€. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben.

Beitrag von girly79 20.05.10 - 15:34 Uhr

Hallöchen,
ich bekomme meinen CBM heute und freu mich schon total darauf. #huepf Mit Tempi messen bin ich irgendwie nicht so wirklich zusammen gekommen weiss auch nicht wieso. Egal, ich probier mein Glück mit dem CBM, also lassen wir uns überraschen!
Viel Glück ;-)