Frage wegen Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybunnychen 20.05.10 - 15:46 Uhr

ich wollte mal fragen wann man eine hebamme wegen nachsorgen in welcher SSw suchen sollte. habe jetzt erst gewartet bis sie zu meinen GVK anrufen. Hatte damals im Kurs die Hebamme gefragt. Da ging es es dann zeitlich. War im Kh dann auch wegen Akkupunktur.

Habe aber bis jetzt noch keinen Termin wegen GVK. Meint ihr ich solle lieber doch die Hebamme anrufen? Bin heute bei 30+2 SSw.?

Beitrag von schnully25 20.05.10 - 15:48 Uhr

würd schon anrufen... man bekommt in den wenigsten fällen direkt von der hebi bescheid gesagt.

Beitrag von stephie1182 20.05.10 - 15:59 Uhr

Hallo!

Also ich bin jetzt bei 22+0 und hab vor 1 Woche angefangen zu suchen! Und was soll ich sagen, der Großteil an Hebammen war für September schon ausgebucht teilweise sogar bis Dezember! :-[

Hab jetzt heute um 18 Uhr nen Vorgespräch mit meiner Hebamme! Bin so gespannt! :-D