bin verwirrt und total aufgeregt! Bitte lesen!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eminchen 20.05.10 - 16:06 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich hatte diesen dienstag einen termin bei meiner FÄ und obwohl ich jetzt in der 36. ssw bin, steht jetzt in meinem mutterpass 37.ssw.

Zu beginn der ss war mein ET der 12.06., bei der feindiagnostik wurde er korrigiert auf den 20.06.

Heute war ich wieder bei meiner FÄ, um mir eine bescheinigung über den Entbindungstermin zu holen, und siehe da, da steht: ET am 12.06.2010
Mein ET ist aber lt. mutterpass immer noch der 20.06.2010

Was meint ihr, hat die das vergessen nachzutragen?
Ich bin so aufgeregt, dass die kleine vielleicht früher kommt #huepf

LG #blume
eminchen mit #ei Melis im bauch #verliebt

Beitrag von inoola 20.05.10 - 16:10 Uhr

huhu, bekommst du vielleicht einen ks? und dein fa hat das datum genommen?

lg inoo

Beitrag von eminchen 20.05.10 - 16:13 Uhr

also meine ärztin meinte sieht alles super aus, köpfchen ist schon zienlich weit unten.. Und wenn die Fruchtblase platz kann ich sogar in die klinik laufen -meinte sie :-)

Vom kaiserschnitt hat sie nix gesagt.. zum glück #zitter

Beitrag von nadine1013 20.05.10 - 16:13 Uhr

Ist doch wurscht - das Baby kommt eh, wann es will und nicht an einem bestimmten Tag, nur weil der irgendwo steht.

Beitrag von sommersonne2 20.05.10 - 16:20 Uhr

Wenn der ET eh am Anfang der 12. war und die FA heute auch wieder das Datum drauf geschrieben hat, dann kommt doch das Baby nicht eher #kratz.

Und das der andere FA von der FD einfach den ET ändert wundert mich, dass macht ja normal NUR der "richtige" FA.

Und NEIN das Baby muß dadurch nicht eher kommen, es kommt wann es möchte ;-).

vg