Ich überlege wegen dem Kindlein-Komm-Tee...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausohreule 20.05.10 - 16:09 Uhr

Huhu zusammen!

Eine Freundin und ich überlegen derzeit, ob wir uns wirklich den Kindlein-Komm-Tee zulegen sollen oder nicht.
Ich brauche mal eure ganz ehrliche Meinung dazu.
Lohnt sich das und kann ich damit auch schaden??

Danke für Eure ZAHLREICHEN Antworten!:-p

Liebe Grüße
Dat Eulchen

Beitrag von storchenschnabel 20.05.10 - 16:17 Uhr

Ich habe ihn mir gerade bestellt und trinke wegen starkem PMS sowieso schon in der 2. ZH Frauenmantel und Schafgarbe. Ich habe sofortige Besserung verspürt. Schaden kann dir der Tee nicht, wenn du nicht gerade am Tag 5 Liter davon trinkst. Die Naturheilmittel sind meist viel sanfter als irgendwelche künstlichen Hormone. Im wie vielten ÜZ bist du?

Beitrag von kimilou 20.05.10 - 16:19 Uhr

Also ich trinke den KKTee im ersten ÜZ. ob er wirkt kann ich noch nicht sagen, aber schmecken tut er nicht schlecht.
Ob es schaden kann weiss ich nicht, kann ich mir aber nicht vorstellen. Ich habe aber schon mehrmals gelesen, dass sich der zyklus um ein paar Tage verlängern kann.

Ich denke aber, es kommt auch darauf an, ob man daran Glaubt das der tee etwas bewirkt.

Grüsse
Kimilou

Beitrag von mausohreule 20.05.10 - 16:24 Uhr

Da liegt schon das Problem. Wir haben schon Angst, dass der Zyklus durcheinander kommt oder sich verändert. Es ist gerade alles so hübsch.#zitter
Ich bin im 8. ÜZ. Bei meiner Freundin weiß ich es nicht...;-)

Danke für die Antworten

Beitrag von d-k-b 21.05.10 - 10:27 Uhr

Hihi, 7. ÜZ!:-p

Beitrag von mausohreule 21.05.10 - 12:16 Uhr

*anstrahlt*
#sonne#sonne#sonne
Dann haben wir das ja jetzt auch geklärt.:-p