SSW 5+3 und nichts zu sehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von toffifairy 20.05.10 - 17:11 Uhr

Hallo,
ich komme eben vom ersten FA-Besuch zurück und bin ein wenig verunsichert. Er hat mir zwar die Schwangerschaft mit 5+3 bestätigt, aber auf dem US leider noch fast gar nichts gesehen. Eine hoch aufgebaute, aufgelockerte Schleimhaut und einen kleinen schwarzen Fleck, was eventuell die FH sein könnte. Ganz sicher ist er sich aber nicht.
Vom Tastbefund her (vergrößerte Gebärmutter, MuMu) ist er sich aber sicher, daß ich schwanger bin, zumal auch der Test in der Praxis dick positiv war.
Er hat mich zwar beruhigt, daß er kein hochauflösendes Gerät besitzt und normalerweise vor der 7. Woche gar nichts sieht, aber trotzdem bin ich jetzt ein wenig verunsichert. So viele schreiben doch, daß sie schon deutlich die FH und einen Dottersack gesehen haben.
In 2 Wochen habe ich wieder einen Termin und da müsste man dann schon das Herzchen sehen.
Könnt ihr mir meine Angst nehmen? Hat das auch schon jemand erlebt, daß man in der 6. Woche noch fast nichts gesehen hat?
Ich bin übrigens nur so früh schon zum FA, weil ich schon ein paar Mal den Verdacht auf eine ELSS hatte.

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 20.05.10 - 17:15 Uhr

Halo,

bei mir sah man bei 5+2 auch NUR eine FH. Kannst auf meiner VK sehen.
Ich denke das wird schon, aber ich finde es vom FA voll doof, dass Du nun 2 Wochen warten mußt :-(!!! Er hätte dich auch eher kommen lassen können, damit Du nicht solange zittern #zitter mußt!

LG
schnuggi #winke

Beitrag von ana.. 20.05.10 - 17:22 Uhr

Hallo

Aber wenn er doch eher nichts sieht,wozu soll sie dann früher hin?

Meine Ärztin hat mich auch wieder weggeschickt und mir einen Termin 2Wochen später gegeben.
Sie hat mir auch keine Schwangerschaft bestätigt,bevor sie nicht das Herzchen schlagen gesehn hat.

Diese Warterei hat mich total verrückt gemacht,aber wenn sie eher hingeht und er sieht wieder nichts,verunsichert sie das auch.

Es ist ganz normal,dass man zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel sieht.

Alles Gute #klee

Ana+ Bauchzwerg 15.SSW

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 20.05.10 - 17:24 Uhr

Naja, schlechte Arztpraxis oder nur schlechtes US-Gerät!

Dann soll er sie wenigstens ein paar mal zum BT kommen lassen.
Gut, ich komm aus einer KInderwunschklinik, da gibts sowas eben nicht!

Nichts für ungut, aber sowas geht meiner Meinung nach nicht!

Beitrag von toffifairy 20.05.10 - 17:20 Uhr

Naja, sie sind im Urlaub und machen erst übernächste Woche wieder auf.
Sonst hätter er mich vielleicht schon eher bestellt.
Und da er sich sicher ist daß ich schwanger bin und ich auch keinerlei Blutungen oder sonstige Auffälligkeiten habe, hat er gemeint das reicht aus, weil man dann ganz sicher was sehen kann.
Er hat mir allerdings auch gesagt, wenn ich die nächsten Tage starke Schmerzen oder Blutungen bekomme, solle ich SOFORT ins nächste Krankenhaus, ganz egal wo ich gerade bin.
Falls es doch eine ELSS ist, aber er denkt nicht weil er den Fleck schon für die Fruchthöhle hält.

Beitrag von steffi.h 20.05.10 - 18:11 Uhr

Hallo! du schreibst mir irgendwie aus der Seele.
Ich hatte heute 5+5 auch meinen ersten FA-Termin.
Bin generell so früh gegangen,weil ich seid letzte Nacht einen bräunlichen Ausfluss habe.Das hat mich total beunruhigt.
Meine Ärztin hat dann auch Ultraschall gemacht und meinte,dass es einfach noch zu früh sei um etwas eindeutiges zu erkennen.
Ganz klar zu erkennen waren aber Fruchthöhle und Dottersack,aber der Dottersack halt komplett leer.
Ich soll mir jetzt über Pfingsten die Ruhe antun und Dienstag dann wieder in die Praxis kommen.
Habe jetzt zur Stabilisation Utrogest bekommen. Was das genau bewirkt,weiß ich auch nicht,aber ich verlass mich da auf meine FA.

Halt mich bitte auf dem Laufenden!
Ich drück dir auch ganz fest die Daumen.#
Wir müssen einfach Glück haben