Bor, wie diese Pampers stinken......

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hauskatze2 20.05.10 - 17:51 Uhr

hallöchen.

also wie ekelig ist das denn!
benutzen sonst die pampers von DM.
sind auch super zufrieden.
habe es leider nicht in DM markt geschafft und dachte mir ich nehme dann einfach mal die pampers simply mit!
bor, die stinken ja wie s..!

ich dachte die ganze zeit mein sohn hat groß gemacht, bis ich aber feststellen musste, das die pampers einfach nur wiederlich riechen!

nie wieder originale pampers! #contra#contra#contra

musste jetzt mal raus#winke

lg

Beitrag von mamab5 20.05.10 - 17:55 Uhr

unser Sohn bekommt momentan nur original Pampers, weil ich seltsamerweise mit Gutscheinen von denen nur so überschwemmt werde.

Und ich muss sagen, die sind absolut spitze. Halten superdicht, auch nachts. Und stinken überhaupt nicht.

Beitrag von miamaus6 20.05.10 - 17:58 Uhr

Ich kaufe auch nur Pampers und bin mehr als zufrieden.
Katrin

Beitrag von hauskatze2 20.05.10 - 17:58 Uhr

mmhh....vielleicht habe ich dann ein paket ergattert, wo chemie oder so drübergelaufen ist;-)
riecht zumindestens so!#winke

Beitrag von miamaus6 20.05.10 - 18:05 Uhr

:-) wer weiß...komisch ist es aber

Beitrag von gartenrose 20.05.10 - 18:11 Uhr

Huhu,

ich habe das schon sehr häufig hier gelesen und ich denke mal (komme aus dem med. Bereich), dass es auch mit der Urinzusammensetzung zu tun haben kann.
Jeder Mensch bildet andere Enzyme und die riechen halt auch unterschiedlich. Wenn sie dann in die Pampers kommen, bildet sich ja eine chemische Zusammensetzung.
Beim Erwachsenen ist es z.B. so, dass wenn sie Spargel essen, der Urin ganz fürchterlich riecht, bei anderen überhaupt gar nicht. Auch das liegt an den vom Körper gebildeten Enzymen.

Beitrag von hauskatze2 20.05.10 - 18:15 Uhr

habe aber auch an den trockenen gerochen, die stinken auch so extrem.
mmmh...oder ist da wirklich was nicht in ordnung gewesen mit der packung#kratz

Beitrag von lelou24 20.05.10 - 18:11 Uhr

Hallo !

Ich kaufe nur die Windeln von Pampers , sind einfach die besten und stinken tun die auch nicht . Die Windeln vom DM find ich nicht so dolle , da sind im Flies so komische Körnchen drin die meinen kleinen ganz arg gepiekt haben und so sah er dann auch aus !Schon ziemlich doof wenn man dem kleinen ne Windel anziehen will und man muss erst mal die schei... Körnchen mühseelig entfernen !!! Daher nie wieder DM Windeln !!! Allerdings finde ich die Passform besser von den DM Windeln !!!

LG

Beitrag von haseundmaus 20.05.10 - 18:30 Uhr

Hallo!

Jep, diese Erfahrung hab ich auch gemacht. Wir benutzen deshalb auch nur die dm-Windeln, daran hatte ich noch nie was zu meckern.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von bird78 20.05.10 - 18:31 Uhr

Hallo,

ich benutze auch die Pampers und finde auch, daß die furchtbar nach Chemie riechen.
Das muß eine neue Zusammensetzung sein, da ich vorher die Newborn 1 und 2 hatte und die stanken nicht so.

Ich werde mir wahrscheinlich auch eine andere Windelmarke suchen müssen.

Grüße

Dani mit Maximilian

Beitrag von dudelhexe 20.05.10 - 19:00 Uhr

Habe viel ausprobiert und finde Pampers am Besten. Ja, stimmt, wenn ganz viel Pipi drin ist riecht man das.

Das sagt mir, dass die Dinger atmungsaktiv sind!

In den Billigdingern kommt doch keine Luft rein. Meine Kleine War da drin immer nass und wund.

Beitrag von ferkel.puuh 20.05.10 - 19:07 Uhr

Wir benutzen auch die von DM und letztens waren die im Rossmann im Angebot und ich dachte nehme ich die mal.

Die stinken auch wiederlich.
Egal ob mit Pipi oder ohne.

Ich werde diese nie wieder kaufen.

LG
Jessica

Beitrag von nieslchen 20.05.10 - 21:21 Uhr

also ich muß sagen ich nehm normalerweise auch die von dm, doch jetzt hab ich auchmal pampers, weil ich lautergutscheine hab...

1. müffeln die pampers ganz schön extrem und
2. find ich is meine mausi immer ganz nass wenn ich die windel wechsle, das
ist bei denen von dm nicht (auch nach 12 stunden nicht)

lg nise mit der schlafenden emilie und dem #stern im #herzlich

Beitrag von dudelhexe 20.05.10 - 21:31 Uhr

Ich finde das immer merkwürdig, dass die Meinungen da sooo auseinander gehen. Viele sagen, die Babys sind in Pampers nass und in anderen trocken, viele sagen das Gegenteil.

Wie kann sowas? Ich hab 4 Billigwindeln getestet. In allen war Zora nass. Keine Ahnung obs Pipi war oder vom Schwitzen. In Pampers, egal welche, ist sie trocken. Warum ist das manchen anders herum?

Beitrag von sparrow1967 20.05.10 - 19:04 Uhr

Schreib das an Pampers direkt!


sparrow

Beitrag von anela- 20.05.10 - 20:01 Uhr

Uns stinken die auch.

Wir benutzen die Aldi-Nord Windeln. Die sind echt super.#pro
Genauso weich wie Pampers, stinken nicht, die Größenangabe kommt besser hin als bei Pampers und morgens ist der Po trocken (bei Pampers war er feucht).

Beitrag von scully81 20.05.10 - 21:29 Uhr

Wir benutzen auch nur die Windeln vom DM Markt. Bei uns riechen die Original Pampers auch so. Dadurch wechsel ich sie öfters und dann werden die Pampers richtig teuer. Auch mit den Gutscheinen. Für uns gibt es keine besseren Windeln wie die vom DM Markt.


lg Bianca

Beitrag von daisy80 20.05.10 - 22:21 Uhr

Ich find sie auch wiederlich...

Beitrag von essential 20.05.10 - 23:46 Uhr

Bei uns stinken die Windeln auch manchmal egal was für ne marke ich kaufe.
Der Kinderarzt sagte das kommt vom Urin wenn der zu konzentriert ist oder je nach dem was er tringt.Ich denk auch das es so sein wird.

lg