Wie genau nehmt Ihr es...

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von manscho 20.05.10 - 18:09 Uhr

mit der Kloputzlappenhygiene#winke?

Ich weiß, eigentlich ist es eine recht sinnfreie Frage. Aber gestern hatten wir im Freundeskreis eine Diskussion übers Kloputzen;-)

Ich zB benutze jedes Mal einen neuen Lappen und schmeiße diesen dann weg#scheinErstens finde ich es irgendwie eklig und zweitens wüsste ich auch gar nicht wo ich den Lappen dann bis zum nächsten Mal lagern und v.a. vor meiner putzwütigen Tochter (2) verstecken sollte;-).

Meine Freundin wäscht ihre Lappen bei 95 Grad in der Waschmaschine.

Unser Freund hat laut seiner Aussage eine speziellen Kloputzschwamm, den er nach dem Putzen unter der Dusche auswäscht#schock und er findet das voll normal.

Wie macht Ihr es? Und wo, glaubt Ihr, gehen die Gepflogenheiten denn noch so auseinander?

LG manscho (die gerade wieder einen Lappen entsorgt hat:-))

Beitrag von bambela86 20.05.10 - 18:20 Uhr

ich benutze einen Spüllappen wasche ihn allerdings auch aus unter wasser...und nach ein paar Wochen wird er durch einen neuen ersetzt!!

was mein Klo angeht das wird 2-3 die Woche gereinigt...wenn ich da jedes mal nen neuen Lappen nehmen würde ..das wäre ganz schön kostenspielisch

Beitrag von bambela86 20.05.10 - 18:21 Uhr

ach noch was ...hab übrigens einen Putzeimer wo alles drin ist und der steht im Badezimmer :-D

Beitrag von snowwhite1974 20.05.10 - 18:49 Uhr

Und hier mein Senf zu dem wichtigen Thema:

ich putz mein Klo mit Klopapier und dann spüls ich direkt runter.

Gruß snowwhite

Beitrag von hexenwesen25 20.05.10 - 18:20 Uhr

Hallo,

also jeden Tag einen neuen Lappen finde ich schon sehr extrem. Meine Kloputzlappen wandern in die 60°C Wäsche und gut. Ich putze das Kloh jeden Tag und es wird immer ein gewaschener Lappen benutzt. Meine Putzlappen fürs Badezimmer liegen im Schrank unterm Waschbecken.
Lg Nicole

Beitrag von mutschekiebchen 20.05.10 - 18:25 Uhr

Hi,

nixs Lappen..wähhh


Die Toilette wird eingesprüht (uhhhh mit bösen Sagrotan Spray..), mit Toilettenpapier abgeputzt, u. das wird gleich runtergespült,fertig..:-)#putz

Beitrag von eifelkind 20.05.10 - 18:47 Uhr

Jepp - so machen wir das auch.

Beitrag von kishali 20.05.10 - 19:04 Uhr

jupp, genau so mach ichs auch!

Beitrag von 280869 21.05.10 - 05:25 Uhr

Und außenrum?



Beitrag von mutschekiebchen 21.05.10 - 15:45 Uhr

Hallo,

das gesamte Clo wird eingesprüht u. mit Toilettepapier abgeputzt.

Clo Schüssel innen mit WC Gel.

LG.mutschekiebchen

Beitrag von smeedy 21.05.10 - 20:09 Uhr

So mache ich das auch.

Beitrag von schneckerl_1 22.05.10 - 21:12 Uhr

So machen wir´s auch.

Beitrag von zinnober-nick 23.05.10 - 16:39 Uhr

.
.
so machen wir das auch...oder besser mein putzwütiger Mann..#schein

#putz

Beitrag von gunillina 20.05.10 - 18:29 Uhr

Klo wird geputzt und danach sofort eine 60° Wäsche mit den Lappen und Handtüchern angeschmissen. Alles kein Problem. Die 95° finde ich übertrieben.

Beitrag von nicola_noah 20.05.10 - 18:41 Uhr

Hallo,

Also ich nehme auch jeden Tag einen neuen Lappen.
Ich hab mir mal so Tücher (Sehen aus wie Gästehandtücher nur Kleiner) mal bei IKEA gekauft (5 x 10 ner Pack).
Am Ende der Woche werden die alle bei 90° gewaschen.
Ich habe allerdings auch jeden Tag 3 Toiletten x mal zu putzen bzw.sauber zu machen#schwitz

Beitrag von nightwitch 20.05.10 - 19:00 Uhr

<<Ich habe allerdings auch jeden Tag 3 Toiletten x mal zu putzen bzw.sauber zu machen>>

ÄH.. jeden Tag MEHRMALS? #schock #gruebel

Sorry, aber was für Schweinchen hast du zu Hause ... #kratz #hicks

Ich putz morgens einmal durchs Bad respektive das Klo und dann wars das auch...



LG
Sandra

Beitrag von nicola_noah 20.05.10 - 19:07 Uhr

Ne,das hat nichts mit Scheinchen oder nicht Schweinchen zu tun,ich bin einfach so pingelig#schock#hicks

Beitrag von srilie 20.05.10 - 18:44 Uhr

Ich nehme WC-Feuchttücher! Sauber machen und ab ins Klo#putz

Beitrag von zickenhaushalt 20.05.10 - 19:12 Uhr

Handhabe ich genauso.

Beitrag von sandra7.12.75 20.05.10 - 21:16 Uhr

Hallo

Sollte man aber nicht machen wegen der Verstopfungsgefahr.Die lösen sich nicht auf.Ausserdem darf der Mensch bei der Kläranlage die Dinger rausholen,genauso wie Binden und co.

Ich wasch die Putzlappen bei 60 c.

lkg

Beitrag von srilie 21.05.10 - 09:28 Uhr

#aha

Stimmt! Dann schmeiß ich die lieber in den Müll! Daran hatte ich nicht gedacht und ich möchte auch nie mit dem Mann tauschen wollen:-)

Beitrag von daylana 21.05.10 - 21:38 Uhr

So mache ich es auch.

Beitrag von eifelkind 20.05.10 - 18:46 Uhr

Hallo!

Fürs Klo benutze ich keine Mehrweglappen.

Das Klo wird mit Reiniger eingesprüht und mit Klopapier abgewischt. Gelegentlich benutze ich auch diese feuchten Reinigunstücher.

Putzlappen fürs Bad werden nach jedem Benutzen in der Waschmaschine gewaschen.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von kueckchen 20.05.10 - 22:35 Uhr

So mach ichd as auch!

Beitrag von teaandfruit 20.05.10 - 18:48 Uhr

ich nehme feuchte Einmalputztücher, nichts waschen..wegschmeißen..