Ist Verdunstungslinie gräulich???????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lola73 20.05.10 - 18:23 Uhr

Hallo
habe am Dienstag zwei tests gekauft. Einer von Testamed und den von Clearblue digi.
Naja konnte es einfach nicht lassen und habe natürlich den von Testamed müssen benutzen und habe getestet. Ich weiß ist viel zu früh, aber konnte einfach nicht die Finger davon lassen#schein. Der von Clearblue heb ich mir noch auf, der ist noch schön eingepackt.
Als ich getestet habe, hab ich keine 3 minuten warten können, weil es bei uns dann leider drunter und drüber ging, da musste ich ihn im Schrank verstecken. Er war aber schneeweiß. Nach ne viertel halbe stunde hab ich nochmal draufgeschaut und da war eine dicke zweite rosa/lila Linie zu sehen.
Ich dachte immer es sei eine Verdunststungslinie, jetzt hab ich gelesen, das eine Verd.linie gräulich sei. Stimmt das?
Könnte es sein das es doch keine Verd.linie ist??????#augen
Bitte nicht steinigen weil ich so früh getestet habe#blume

Aber http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/910356/510415

Beitrag von mizz-montez 20.05.10 - 18:31 Uhr

leider sprechen 2 sachen für deine verdunstungslinientheorie... als meine damals positiv waren war die linie definitiv rosa und sie war da anchdem der test durchgelaufen war und wieder weiss wurde.... wenn er erst weiss war und dann eine graue linie auftaucht ist das zu 99% eine verdunstungslinie... ich hzatte es sogar schonmal dass ich negativ getestet hatte und bei meinem umzug den test hinter dem sofa wiederfand. als ich ihn da fand war es aber schon 2 jahre her und er war ziemlich deutlich aber schwach pos mit einer verdreckten aber dennch 2. rosa linie wär ich aber ss gewesen dann wär ich ja schon mutter gewesen nach 2 jahren... also wenn der test nicht deutlich eine 2 rosa linie aufweist nachdem das ergebnissfeld bis auf die linien wieder weiss werden ist es leider meistens eine verdunstungslinie...

Beitrag von lola73 20.05.10 - 18:49 Uhr

Also dann muss die ergebnisslinie danach wieder weiss werden?
Als ich vor 8 Jahren einen test gemacht habe, diese Linie wurde nicht wieder weiss. Und meine kleine ist jetzt 8 Jahre.
Also weiß ja nicht vielleicht sind die heutigen tests anderst, aber denn den ich benutzt habe ist immer noch rosa, wenn auch nicht mehr so stark weils paar tage her ist. Dann müsste es eine Verd.linie sein. Och schade.
Naja mal sehn bei NMT, ist ja jetzte dann.:-)
Dankeschön

Beitrag von mizz-montez 20.05.10 - 19:14 Uhr

nein was ich meine ist wenn der urin durchläuft dann ist doch erstmal das gesamte feld hellblau und die kontrolllinie bildet sich sehr schnell... und dann fängt es von vorn wieder an weiss zu werden im hintergrund bis schliesslich alles im hintergrund weiss ist ... und wenn der hintergrund wieder weiss ist solltest du eine rosa linie sehen... alles was sich später bildet ist eine verdunstungslinie das sind zumindest meine erfahrung... tipp: cyclotest schwangerschaftstest ist meiner meinung nach der beste in der apo erhältlich oder im netz 5-8€ ca. sehr sensitiv sehr zuverlässig und eindeutig von diesen schlecker rossmann dingern halt ich nichts ich war 3 mal ss... hab 3 mal mit dem cyclo am 29 ZT nachmittags getestet und es waren alle 3 ergebnisse sehr eindeutig das ist der mit dem teils grünen plastikgehäuse... leider sind alle 3 sternenkinder geworden. seit damals 2004 habe ich keinen kiwu mehr kümmer mich jetz erstmal um mein leben... das passte alles nicht.waren allerdings auch alle 3 clomi zyklen...

Beitrag von mizz-montez 20.05.10 - 19:15 Uhr

sry für meine hirnfusseln... bei blau musst du natürlich eine hellblaue testlinie sehen und bei einem roten anzeigedingsi eine rosa linie*lol....
ohman #klatsch

Beitrag von mizz-montez 20.05.10 - 19:17 Uhr

also verdunstungslinien sind grau oder in form eines schatten erkennbar... ich hatte acuh schon verd. linien die rosa waren allerdings waren die nicht von ganz oben bis ganz unten das waren diese billigen von DM und so... die waren in der mitte unterbrochen oder gingen nicht bis ganz runter oder oben und in der mitte fehlte ein stück...

Beitrag von manu-ll 20.05.10 - 18:44 Uhr

Kannst du ein Bild machen und es hier reinstellen? Ich glaube bei einer dicken rosa Linie nicht an eine VL!

Beitrag von lola73 20.05.10 - 18:50 Uhr

Hi die Linie ist leider nicht mehr so starkwie am anfang, weil sie schon paar tage her ist.
Glaub das kommt auf dem Bild nicht mehr so gut.

Beitrag von lola73 20.05.10 - 19:05 Uhr

ich habs jetzt geradeprobiert, geht nicht die Datei ist zu groß.
Schade

Beitrag von nikolas 20.05.10 - 19:06 Uhr

Ich glaube auch nicht an eine VL, wenn die Linie dick ist und auch noch rosa. Aber im Zweifel nochmals mit einem CB testen. Viel Glück!

Beitrag von sommerwind78 20.05.10 - 19:08 Uhr

hallo, Testamed hatte bei mir nie eine Verdunstungslinie.


Qualtiativ hochwertiger Test.

Rosa ist Schwanger, egal ob nach 2 oder mehr Minuten.

Wenn du den anderen noch verwendest wird es bestimmt schwanger anzeigen.

lg ines

Beitrag von lola73 20.05.10 - 19:12 Uhr

Echt? hippel,wusst ich gar nicht, aber das wäre ja echt der Oberhammer. Allerdings war das der zweite morgenurin.
Morgen früh muss der CL. drann glauben.
#huepf
Muss es jetzt wissen und da stehts dann auch schwarz auf weiß.
Bin ich gespannt.

Beitrag von sommerwind78 20.05.10 - 19:15 Uhr

Kannst dich ja mal melden, bist eh schwanger.

lg ines

egal ob mit morgenurin oder abens, wenn der Testamed schon eine Linie zeigt und der ist ein 25er.

Beitrag von lola73 20.05.10 - 19:18 Uhr

ja werd morgen früh gleich berichtigen. Dann wissen wirs ob eine Verd.linie war.
;-)
Waaaah kanns nicht erwarten. Aber will trotzdem morgen früh testen, weil finde ich sicherer mit dem ersten pipi.

Beitrag von sommerwind78 20.05.10 - 19:31 Uhr

hallo,

man bist du tapfer, würde ich gar nicht aushalten,

lg ines