Eure Hilfe...37.ssw geburtsreif? Frage zu Kürzl im MuPa!!!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von wuchtbrumme79 20.05.10 - 18:41 Uhr

Hallo ihr Lieben....
Wer kann mir helfen und verraten was im Mutterpass
VT über BE
NaRJ:0,45
und
VMR best. heißt?

Habe seit Montag reglmäßige aber teils noch schwache wehen... 37.ssw
Könnte los gehen... muß aber nicht lt. Doc

Meine Klene ist 50cm und 3000gr. wer hatte von euch in der 37.ssw entbunden?

LG

Beitrag von sheena87 20.05.10 - 19:11 Uhr

Ich!

Nach Blasenriss bei 36+1 ssw kam mein Sohn bei 36+3 ssw mit 3310 gr, 50 cm Länge und KU 35 cm spontan auf die Welt.

Ohne "Grund"! Absolut unreifer Befund bei Aufnahme im KH, Kopf nicht im Becken, 4 cm GMH und nur fingerdurchlässig.

Lg Anna

Beitrag von wuchtbrumme79 20.05.10 - 19:53 Uhr

mein gbh ist auf 1cm verkürzt mumu zu aber weich...
mein doc meinte wen es los geht wäre es ok.... kopf ist auch noch nicht tief im becken aber unten!
bin sowas von verunsichert und ängstlich......

ich selbst kam vor 30jahren in der 32+4 (48cm 1800gr.) zur Welt, brauchte keine Beatmung 1Woche B-Kasten und eine woche überwachung! Schnelle Gewichtszunahme da sehr durstig war :-)
Damals hat kein Arzt damit gerechnet, das ich das so gut verpacke!

Die einen so die anderen so.... leider leider weiß man es nie vorher :-(

Beitrag von wuchtbrumme79 20.05.10 - 19:55 Uhr

mein gbh ist auf 1cm verkürzt mumu zu aber weich...
mein doc meinte wen es los geht wäre es ok.... kopf ist auch noch nicht tief im becken aber unten!
bin sowas von verunsichert und ängstlich......

ich selbst kam vor 30 jahren in der 32+4 (48cm 1800gr.) zur Welt, brauchte keine Beatmung 1Woche B-Kasten und eine woche überwachung! Schnelle Gewichtszunahme da ich sehr durstig war :-)
Damals hat kein Arzt damit gerechnet, das ich das so gut verpacke!

Die einen so die anderen so.... leider leider weiß man es nie vorher :-(

Beitrag von blumella 22.05.10 - 21:52 Uhr

Huhu!

VT über BE heißt: vorangehender Teil (also in der Regel der Kopf des Kindes, sofern es richtig rum liegt) über dem Beckeneingang oder anders gesagt: Kopf noch nicht fest im Becken, Kind muss also erst noch tiefer rutschen.

Beim Rest kann ich leider nicht weiterhelfen.

Allerdings lag mein Muckel auch noch so gar nicht geburtsbereit, als mir dann plötzlich die Fruchtblase geplatzt ist...