Streptokokken-Abstrich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 72010 20.05.10 - 18:41 Uhr

Macht ihr oder nicht???

Lg Carmen 32.ssw

Beitrag von bibi22 20.05.10 - 18:42 Uhr

Hi!

ja auf jeden Fall, so kann verhindert werden, dass das Baby die bei der Geburt auch bekommt.

lg bianca

Beitrag von misslila 20.05.10 - 19:41 Uhr

Hi

würde ich machen lassen, bzw. ich habe den damals machen lassen und war sehr froh darum. Denn ich hatte B-Streptokokken und hatte unter der Geburt ein Antibotikum bekommen und somit hatte meine Maus nichts bekommen.

vlg und alles Gute
misslila

Beitrag von castorc 20.05.10 - 20:42 Uhr

Die 11€ habe ich damals investiert und werde es auch diesmal wieder tun. Bei mir war der erste Abstrich nämlich positiv und ich bekam während der geburt ´ne Infusion.