Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweethoney1 20.05.10 - 19:08 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe vor drei Wochen meine Pille abgesetzt, und bin jetzt am Dienstag den 18.5 ins krankenhaus gekommen , weil ich auf der Arbeit umgekippt bin und hatte ein schwächeanfall , war aber nicht bewusstlos. Leider konnten die Ärzte an dem Tag nichts feststellen ob ich schwanger bin oder nicht , weil das angeblich noch zu früh war.

Und nun ist das so, das ich seit drei Tagen auf meine Periode warte. Und ich habe seit drei Tagen heftige Bauchschmerzen. Ist das ein Zeichen das ich evtl. Schwanger bin oder ich bekomme doch noch meine Periode?? ich weiß es nicht , vielleicht habe ihr ja die gleichen Erfahrung gemacht?? Und könnt mir helfen

Übrigens habe ich heute schon ein Schwangerschafttest gemacht , aber leider war er negativ :-(


LG Sweethoney

Beitrag von julie1108 20.05.10 - 19:12 Uhr

Hallo Sweethoney,

also ich kann nur sagen, als ich schwanger war, war der Schwangerschaftstest schon eine Woche vor meiner Periode positiv. Tut mir leid, dass ich dir nichts anderes sagen kann. Ich hoffe, dass du vielleicht doch noch einen positiven Test bekommst.

Ich drücke die Daumen.

Glg

Julie mit #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von anjakuehne27 20.05.10 - 19:12 Uhr

ne das glaub ich nicht das sich nach 3 wochen nach absetzen der Pille sich der Körper schon eingestellt hat. Es könnte sein das du jetzt deine Periode bekommst. Manche kippen während der Mens einfach um. Hatte ich auch schon durch. Wie lang hast du denn die Pille genommen und wann schätzt du war dein ES?

Beitrag von sweetfrog 20.05.10 - 19:16 Uhr

Also das deien Mens auf sich warten lässt ist nach Absetzen der Pille ganz normal. Das du einen Schwächeanfall hattest, hmm hast du zu wenig gegessen an dem Tag? Oder zu wenig Getrunken oder allgemein was anderes gemacht? Wenn du ss wärst solte dann ja eigentlich der SSt positiv zeigen. Ich würde noch drei tage warten und noch eine machen und wenn dann deine Mens nicht da ist den Fa um Rat fragen wegen dem Schwächeanfall.

Beitrag von mei_ling 20.05.10 - 20:27 Uhr

Nach Absetzen der Pille haben die wenigsten einen regelmässigen Zyklus. Meiner war z.b. erstmal 46 Tage lang. Vielleicht kam die Kreislaufschwäche auch von der Hormonumstellung. Laß dich doch mal von deinem FA durchschecken.

Viel Erfolg beim Schwanger werden!

LG, Mei