Ab wann darf man mit Baby fiegen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von karsten_janine 20.05.10 - 19:32 Uhr

Weiß das jemand? Ich würde im Sommer anstatt 12 Std. Autofahrt lieber etwas über 2 Std. zum Urlaubsort fliegen, ab wann darf mein Sohn denn mitfliegen?

LG Janine

Beitrag von samantha-g 20.05.10 - 19:39 Uhr

Soviel ich weiß gibt es da Begrenzung, man sollte es nur nicht so übertreiben und ne Weltreise machen.
Unsere Hebamme sagt, dass du dein kind auf den Schoß tragen kannst, aber es gibt wohl extra Sitze/Schalen von den Fluggesellschaften zur Verfügung gestellt. Frag doch mal im Reisebüro nach.

LG Sam

Beitrag von karsten_janine 20.05.10 - 19:43 Uhr

Hab mich gerade erkundigt, meine Fluggesellschaft stellt keine Babyschale zur Verfügung und unsere ist nicht zugelassen (Maxi Cosi Cabrio Fix) :-[
Ich müsste das Kind auf meinem Schoß transportieren, schwierig, weil mein Kleiner dann erst 4 Monate alt ist. Fliegen darf er aber schon.

Danke für deine Antwort! #blume

Beitrag von doreensch 20.05.10 - 21:03 Uhr

leih dir doch von Freunden einen Römer Baby Safe plus SHR
die sind zugelassen

tauscht ihr halt so lange

Beitrag von littleblackangel 20.05.10 - 19:39 Uhr

Hallo!

Anna ist mit 4 Monaten geflogen und das war kein Problem. Ich denke auch mit nem Monat jünger wäre es Problemlos gegangen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

LG

Beitrag von karsten_janine 20.05.10 - 19:43 Uhr

Ja hast du, danke!
Meiner ist dann auch 4 Monate...

Beitrag von italyelfchen 20.05.10 - 19:56 Uhr

Huhu,

Babys sollten nur in den ersten Tagen nicht fliegen! Ab dann ist es kein Problem!
Das jüngste Baby, das ich kenne, welches schon geflogen ist, war zwei Wochen alt, alles kein Problem!
Ich habe weiter oben gelesen, dass ihr nicht mit Kind auf dem Schoss fliegen wollt, das finde ich gut! Sophia hat auch immer ein Sitzplatzticket bekommen.
Evtl. kannst Du ja die Babyschale mit einer Freundin tauschen während der Zeit! Das Römer Babysaft und der Maxi Cosi Citi sind ja recht weit verbreitet und beide sind für den Flug zugelassen! Ansonsten kann man die auch bei erento.de und beim ADAC leihen!

Falls Du noch fragen hast, meld Dich einfach!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von karsten_janine 20.05.10 - 20:28 Uhr

Cool, dass es so etwas gibt!
Aber ADAC ist ja der günstigste mit 3,- Euro pro Tag, aber bei 4 Wochen Urlaub wären das über 80Euro, da kann ich ja theoretisch schon nen neuen Sitz kaufen :-(

Beitrag von italyelfchen 20.05.10 - 20:40 Uhr

Huhu,

schau mal bei erento.de!
Ansonsten würde ich das wirklich versuchen mit dem Babyschalentausch! Das Römer Babysafe haben so viele und den Maxi Cosi Citi auch!
Bedenke aber, dass das Flugticket selbst auch teuerer wird! Ich weiß nicht wo ihr hin wollt... Wir hatten mal Mehrkosten von kaum 10 Euro (Innereuropäischer Flug mit TUIlfy), aber es ist auch schon vorgekommen, dass es fast 1000 Euro (war dann fast der Erwachsenentarif) waren, weil die Tickets schlicht so teuer waren!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von karsten_janine 20.05.10 - 20:53 Uhr

Bei erento.de habe ich sogar nur für 4,- oder 5,- Euro gefunden :-(
Und wir haben nur 2 Pärchen im Freundes-/Bekanntenkreis mit Babysafe, aber auch die falschen :-(

Beitrag von italyelfchen 20.05.10 - 21:04 Uhr

Und den Maxi Cosi Citi? Hat den keiner?