Wir haben unseren Engel verloren!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von danimitben 20.05.10 - 19:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unser Engel ging im Juli 09 zu den Sternenkindern. Über 10 Monate leben wir nun ohne ihn und nichts ist mehr wie es war und noch viel schlimmer ist das Wissen dass es auch nie mehr wird wie es war. Vielleicht wird es irgendwann, aber nicht wieder!

Der Schmerz, die Trauer und die große Sehnsucht zerreißt mich an manchen Tagen.

12 Monate und 9 Tage durfte Ben bei uns bleiben. Sein kurzes Leben habe ich in einem kleinen Film zusammengefasst, in 7 Minuten und 30 Sekunden.

http://www.ben-sternenkind.de/Website/Film.html

Vielleicht mag jemand schauen?!

Liebe Grüße und alles Gute
eine traurige Sternenmama
http://www.ben-sternenkind.de

Beitrag von mulle0805 20.05.10 - 19:49 Uhr

#liebdrueck
Echt schlimm was euch passiert ist.Das Video kann ich leider nicht schauen da ich den player nicht habe ,aber die website gefällt mir sehr gut.Hab tränen in den Augen gehabt beim lesen #heul
Ihr hattet einen tapferen kleinen Sohn und wart ihm starke Eltern.Das bewunder ich sehr.
Sowas wünscht man keinem.Wünsche euch weiterhin viel viel Kraft und hoffe das ihr das irgendwann verabeitet habt und wieder "leben"könnt.

#kerze für den kleinen ben

Beitrag von danimitben 20.05.10 - 19:50 Uhr

Danke das ist echt lieb von Dir!
DANI

Beitrag von claula77 20.05.10 - 20:10 Uhr

Wunderschön, ich habe geweint. Es tut mir so leid, was Ihr durchmachen musstet. Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft und alles Gute.

Liebe Grüsse,

Claudia

Beitrag von danimitben 20.05.10 - 20:33 Uhr

Liebe Claudia,

vielen Dank für deine lieben Worte.

DANI

Beitrag von hannah.25 20.05.10 - 20:11 Uhr

liebe dani,

lass dich bitte ganz, ganz fest drücken #liebdrueck

mir rennen wieder einmal die tränen über die wangen, wenn ich deine zeilen lese, wenn ich eure homepage anschaue und mir auch das video ansehe.
ich frage mich echt, wieviel schmerz wir ertragen können.

aber du hast diese seite mit so viel liebe gestaltet und man spürt in jedem wort die liebe, die du für ben empfindest. ich bin mir sicher, er schaut von oben auf euch, ist ganz stolz auf euch und vor allem spürt er, wie sehr er geliebt und auch vermisst wird.

du hast recht, nichts wird mehr, wie es war und es wird auch nie mehr gut. wie soll es gut werden, wenn wir unsere kinder nicht mehr haben? aber ich hoffe, wir lernen alle, irgendwann mit dem schmerz und der trauer zu leben.
ich wünsch es euch beiden ganz doll und hoffe, ihr gebt euch gegenseitig halt und kraft.

ich denke ganz fest an euch und ich wünsch euch alle kraft der welt!! #liebdrueck

alles liebe
hannah mit niklas und sarah im herzen

Beitrag von danimitben 20.05.10 - 20:34 Uhr

Liebe Hannah,

ich weiß wie gut du diesen Schmerz nachvollziehen kannst. Danke für deine lieben Worte!

Aber warum treibst du dich noch immer hier rum. Genieß deine Schwangerschaft und versuche nicht mehr die vielen traurigen Nachrichten zu lesen.

Ich hoffe die Übelkeit lässt auch langsam nach!

Weiterhin alles Gute für dich und deinen Krümel

DANI

Beitrag von hannah.25 20.05.10 - 21:09 Uhr

liebe dani,

wir wissen ja beide, dass die trauer immer zu unserem leben gehören wird. und ich kann dir sagen, es vergeht kein tag, wo ich nicht an unsere beiden engel denke und sie vermisse #schmoll

gerade jetzt in der schwangerschaft merke ich eben, was uns besonders fehlt und dass die beiden krümel sarah und niklas eben nicht ersetzen können.
ich werd mich bemühen, hier weniger zu lesen. versprochen! aber gerade bei deinen worten bekomm ich immer eine gänsehaut und muss weinen, weil du mir so aus dem herzen sprichst.

die übelkeit ist nicht besser, aber das erbrechen ist zum glück weg. gehört halt dazu.

ich wünsch euch alles, alles glück der welt und ganz viel kraft. ihr habt nur das beste verdient! #liebdrueck
ich denke fest an euch.

liebe grüße
hannah mit niklas und sarah im herzen

Beitrag von tauchmaus01 20.05.10 - 20:57 Uhr

Liebe Sternenmama,

ich habe Euren Ben schon ein paar Mal auf der liebevollen Homepage besucht. So oft schon dass ich das Gefühl habe Dich schonmal gesehen zu haben.......
Immer und immer wieder laufen mir die Tränen des Mitgefühls über die Wangen, jedesmal bewunder ich die Stärke und Liebe die man auf den Bildern erkennt.....jedesmal wieder klicke ich mich durch und weiß dass dieser süße Wonneproppen bei den Sternen ist.

#stern
Eine bunte Wolke

Im Himmel ist eine bunte Wolke
auf der spielen die Sternenkinderlein
sie sind ohne Schmerzen und voller Freude
denn sie wissen, sie sind nicht allein.

Warum musstet ihr gehen,
wieso seit ihr nicht hier,
was ist der Grund für den langen Weg?
Das ist eine Frage die wir uns oft stellen
eine Reise die keiner versteht!

Doch wenn ihr Eure Augen schliesst,
und in die Herzen horcht,
dann hört ihr vielleicht dieses leise Flüstern,
liebe Eltern wir lieben Euch!

Seht in der Nacht den Sternenhimmel
da blinken sie uns friedlich zu
und spielen auf ihrer bunten Wolke
friedlich, freundlich in Ruh!
#stern
(albern? Nein, ich habe das aus tiefstem Herzen geschrieben.....ist schon lange her:-()

Ich drück Dich einfach mal unbekannterweise, ok?#liebdrueck

Mona

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:20 Uhr

Liebe Mona,
deine Worte sind unglaublich lieb und auf gar keinen Fall albern. Das ist es was ich mir vorstelle, wenn ich an Ben´s neues zu Hause denke. Es lässt sich mit dieser Vorstellung besser aushalten!

Es hört sich so an, als hättest du auch schon ein Sternchen verloren.

Ich drück dich und sag noch mal DANKE!

DANI

Beitrag von karamalz 20.05.10 - 21:05 Uhr

liebe dani,

ein sehr intensives video! perfekter kann man liebe nicht ausdrücken! fühl dich ganz fest in den arm genommen!
liebe grüße karamalz

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:22 Uhr

Liebe Karamalz,

ich freue mich, dass meine Liebe so gut in diesem Video rüber kommt. Selber kann man das so gar nicht beurteilen, mir fällt es eher schwer, diese intensive Zeit in 7 Minuten zusammenzuschneiden.

Es ist so viel mehr passiert, ich habe Angst es irgendwann zu vergessen, ich hoffe so kann das nicht passieren!

Ich danke dir
DANI

Beitrag von dianaz 20.05.10 - 21:38 Uhr

ich hab schon sooft eure wunderschöne Homepage besucht, und jedes mal wieder hab ich Tränen in den Augen und einen Kloß im Hals...

es ist so unfassbar wieviel Leid Ihr ertragen musstet und immer noch müsst... Der kleinen Ben kann so stolz auf Euch sein und Ihr auf Ihn... Er war so ein süßer kleiner Kerl...#sonne

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen viel Kraft für Eure Zukunft... auch wenn es nie mehr so sein wird, wie es mal war... trotz allem wird auch für Euch die Sonne wieder scheinen...

Lg Diana

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:23 Uhr

Liebe Diana,

heute scheint die Sonne schon, jetzt hoffe ich kommt irgendwann auch die Zeit dass wir sie wieder genießen können.

Es ist toll hier auf so viel Mitgefühl zu treffen!

Liebe Grüße
DANI

Beitrag von kueckchen 20.05.10 - 21:52 Uhr

Habe mir das Video nicht angesehen , aber die Homepage durchgelesen(+dann auf Wikipedia ein wenig über die Erkrankung geforscht) , es tut mir unsagbar leid dass euer Kleiner nicht mehr da ist!

Ich Wünsche euch Kraft für die Nächsten Jahre die noch voll mit Schmerz sein werden!

#herzlich

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:25 Uhr

Hallo Kueckchen,

ich danke dir für deine lieben Worte über Ben´s Homepage. Ein Grund dafür war, dass wir damals unglaublich wenig über Ben´s Krankheit erfahren haben. Irgendwie hoffe ich dass einige Menschen von unserer Geschichte profitieren werden.

DANI

Beitrag von jevati03 20.05.10 - 21:56 Uhr

Das Video ist der Hammer...es sprüht vor unendlicher Liebe, das ist so toll!!

Ihr seit wunderbare Eltern!!!!!!!!!

Ich besuche Ben sehr oft auf seiner Homepage und denke viel an euch!


Alles alles Liebe von mir und ich wünsche euch, dass dieser Schmerz irgendwann zumindest soviel nachlässt, dass es auszuhalten ist....

#liebdrueck
Tina

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:26 Uhr

Liebe Tina,

ich bin sicher dass der Schmerz irgendwann nachlässt, ich kann es mir heute nur noch nicht vorstellen, aber diese vielen lieben Worte hier, helfen ein wenig und machen mir Mut!

DANKE
Dani

Beitrag von lulu2003 20.05.10 - 22:03 Uhr

Liebe Dani,

ich sitze hier und weine. Ich habe großen Respekt vor dir und deinem Mann. Ihr habt einen wunderschönen Sohn der ein großer Kämpfer war. Beim lesen haben mich meine Gefühle schier zerrissen. Ich mag mir nicht vorstellen wie es euch geht. Ich bin sprachlos. #liebdrueck

Alles Liebe
Sandra

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:27 Uhr

Liebe Sandra,

danke für deine lieben Worte. Es tut so gut auf so viel Mitgefühl zu stoßen!

DANKE Dani

Beitrag von melli-4 20.05.10 - 22:09 Uhr

Liebe Dani,
schon oft habe ich von Euch hier gelesen und auch auf Eurer wunderschönen Homepage geschaut.

Was soll man sagen, was soll man schreiben??? Meine Tränen laufen ich kann und will Sie nicht verbergen, mein Magen krampft und meine Finger zittern... WARUM??? Warum muss so einem kleinen süßem Kerl so etwas passieren, er hat doch keinen etwas getan. Ich könnte schreien vor Wut es ist so ungerecht, so ein süßes kleines Babyl!!

Das sind meine Gefühle, ich mag mir gar nicht vorstellen wie es Dir, der Mama von Ben geht und auch dem Papa, Oma, Opa, Tanten etc. es ist einfach nur Furchtbar und Grausam!!!!

Aber weist Du was ich auf diesem Video sehe, ich sehe ein Baby was so sehr geliebt wird, von seiner Mama, von seinem Papa, Oma, Opa etc. Euer kleiner Ben hat in seinem kurzem Leben soviel Nähe, Liebe & Wärme bekommen!

Ich weiß dass es keinen Trost für Euch gibt, aber vielleicht ist es doch ein kleiner Trost , zu wissen das Euer Ben in seinem leider so kurzem Leben mehr Liebe bekommen hat als soviele Kinder/kleine Babys es in Ihrem ganzen Leben nicht bekommen werden!

Das Video ist so schön geworden...#heul#heul

Ich wünsche Euch nur das Allerbeste#herzlich

LG Melli

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:29 Uhr

Liebe Melli,

ich freue mich so sehr über deine Worte, dass Ben so sehr geliebt wurde.

Während eines Klinikaufenthaltes sagte eine Schwester zu mir, dass man die Erde wieder verlässt, wenn man genügend Liebe bekommen hat. Ben hatte wohl sehr früh genügend Liebe von uns bekommen.

Irgendwie eine schöne Vorstellung. Das funktioniert zwar nicht immer, aber manchmal hilft es!

Danke für deine lieben Wünsche!
DANI

Beitrag von samcat 20.05.10 - 22:24 Uhr

Das ihr das ertragt kann man sich schwer vorstellen. Es ist das aller aller schlimmste, was ihr durchmachen müsst. Ich wünsche euch alle Kraft der Welt.

Beitrag von danimitben 21.05.10 - 19:30 Uhr

Liebe Samcat.

danke für deine lieben Worte.

Wir können die Kraft gut gebrauchen, denn der Weg ist hart!

Liebe Grüße und alles Gute für Dich
DANI

Beitrag von elea 21.05.10 - 11:17 Uhr

Liebe Dani,

schon öfter habe ich von Dir und eurem kleinen ben hier oder im Frühes Ende Forum gelesen, aber heute hab ich eure Homepage angeschaut...

Ihr wart so stark, so tapfer und euer kleiner hat so lange gekämpft.

Ich musste so weinen als ich alles durchgelesen habe..die richtigen Worte für so ein Schicksal fehlen mir aber leider.

ich wünsche euch alles liebe

Alexandra