Tragetuch Babylonia-wer kennt es?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rote-hexe 20.05.10 - 19:40 Uhr

Hallo,
benutzt jemand von euch o.g. Tragetuch?Habe das heute von meinen Freundinnen geschenkt bekommen und hadere noch etwas mit der langen Größe (5,60m),bekomme das faltenfreie Binden auch noch nicht hin...habe Angst,das Baby fällt raus...kann wer helfen?Habe die Anleitung 5x durchgelesen...Danke!

Beitrag von mini-wini 20.05.10 - 19:56 Uhr

Hallo,

hab zwar von Tragetüchern keine Ahnung, weiß aber dass meine Hebi eine Tragetuchberaterin ist (heißt das so?). Vielleicht findest du ja in deiner Nähe auch ne Hebi, die sich mit dem Binden von Tüchern auskennt und die dir helfen kann. Nur so ein Tipp.

LG und viel Spaß beim Tragen (ich trage viel, nur halt nicht mit Tuch)

Beitrag von taewaka 20.05.10 - 20:30 Uhr

besser als eine hebi die binden kann.
ist eine trageberaterin mit ausbildung, wenn eine hebamme dies auch hat, funktioniert das auch.

wenn man über google ort und trageberatung eingibt kommt man meistens weiter.

ansonsten: clauwi.de , trageschule-dresden.de

Beitrag von qrupa 20.05.10 - 19:59 Uhr

Hallo

das Tuich an sich ist völlig in Ordnung, aber wenn du nicht gerade extrem groß oder extrem korpulent bist sehr lang. Eine Nummer kürzer würde es sicher auch tun.

Wenn du mit dem binden allein nicht zu recht kommst (die anleitungen lassen oft wirklich sehr zu wünschen übrig), dann kannst du mal hier

http://www.trageschule-dresden.de
http://www.caluwi.de

Nach einer Trageberaterin in deiner Nähe gucken. Dort lernst du das binden wirklich so lange bis du dich absolut sicher fühlst.

LG
qrupa

Beitrag von susasummer 20.05.10 - 20:24 Uhr

Auf youtube gibt es auch gute Anleitungen dazu.
Ich verkaufe so ein Tuch gerade,ist ein elastisches.Für uns schon nicht mehr geeignet.Aber schon toll.
lg Julia

Beitrag von taewaka 20.05.10 - 20:32 Uhr

hast du ein elastisches oder ein kreuzköpertuch?

die kreuzköpertücher sind gut. mMn etwas rutschig und für ein neugeborenes recht breit. aber von guter qualität und schöner optik.

wenn du unsicher bist, ob das baby rausfallen könnte, ist dies in der regel ein zeichen, dass da tuch viel zu locker ist. ein korrekt gebundenes tuch ist so fest, dass der gedanke dein baby könnte rausfallen gar nicht entsteht.

guck doch mal nach einer trageberaterin vor ort.

lg