Ich weiss gar nichts mehr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bremerin201 20.05.10 - 19:53 Uhr

Hallo Mädels,
ich weiss ihr seit keine Ärzte, aber ich brauch ein rat da meine Ärztin mal wieder im Urlaub war, ich hätte ins KH fahren müssen und allein war, aber es ist so das ich seit dem 18.05 meine Periode habe die Blutung wird jetzt schon weniger es war sone Bräunlch bissle rosa minimal. naja nun ist es so das ich total die schmerzen in der rechten Seite des Bauches habe, kreislaufprobleme und übelkeit. Hatte jemand das von euch schonmal und kann mir ne tipp geben was ich am besten machen kann? oder was es sein könnte?

Liebe grüße und danke euch schonmal.

Beitrag von rosarose2 20.05.10 - 19:58 Uhr

Hallo
hmm.. Vielleicht hast Du diesen zyklus einfach starke mensschmerzen, da würde ich dismenol l empfehlen (ohne die halte ich es nicht aus). Ich nehme mal an du hast nicht getestet? Falls der sst positiv wäre, dann kööööööönnte eine eileiterssw vorliegen - starke schmerzen im eileiter, übelkeit, kreislauf.
Falls du es nicht mehr aushältst, dann ab ins kh. Sicher ist sicher. und sonst vielleicht einfach mal mit einer schmerztablette versuchen.

LG

Beitrag von bremerin201 20.05.10 - 20:00 Uhr

Hey,
habe heute innerhalb von 4 Stunden bestimmt schon 2 Ibuprohen genommen und 2 Dolomin, es wird nicht besser ich bin allein zu haus mein mann kommt erst bald. Ich hatte noch nicht getesete aber ich habe den verdacht da meine tempi noch immer auf 37 ist und das wäre der Regel ist ne bissle komisch.

Beitrag von suesse_6 20.05.10 - 20:02 Uhr

Dann fahr mal doch lieber ins KH und lass abchecken sicher ist sicher. Bei manchen sinkt die Tempi aber auch erst wenn die Mens vorbei ist.

Beitrag von bremerin201 20.05.10 - 20:04 Uhr

Mein mann ist noch nicht zu hause.Un die kinder will ich ned allein lassen.

Beitrag von rosarose2 20.05.10 - 20:03 Uhr

oh je... und sonst hast du NIE solche schmerzen während der mens? Finde es schon komisch. Und wie gesagt würde ich wenns gaanz schlimm kommt ins kh. Getestet hast du nicht?

Beitrag von bremerin201 20.05.10 - 20:04 Uhr

Nein habe ich ned.

Nein ich habe sonst nie solche beschwerden.

Beitrag von rosarose2 20.05.10 - 20:07 Uhr

Kanns Dein Mann vielleicht früher nach hause kommen?
Hältst Dus noch aus oder bist du dich nur noch am krümmen?

Beitrag von bremerin201 20.05.10 - 20:09 Uhr

Es geht noch, aber nach ner zeit fägt es an das ich keine Luft bekomme nei leider nicht da er in Hannover arbeitet und unser Auto kaputt gegangen ist ist er auf sein Kollege angewiesen wann der feierabend macht total blöd.

Beitrag von rosarose2 20.05.10 - 20:17 Uhr

Hauptsache es wird dir nicht schwarz vor augen, dann ist deinen kindern auch nicht mehr geholfen. Also falls es ganz schlimm kommt ins kh.. Hoffe, dass alles gut kommt!

Beitrag von nanunana79 20.05.10 - 20:05 Uhr

Hallo,

das ist von aussen schwierig zu beurteilen. Wenn Du den Eindruck hast, das da tatsächlich was nicht stimmt und Du hast niemanden der Dich ins KH bringen kann, solltest Du ruhig einen Krankenwagen anrufen. Dafür sind die da.

Alles Gute

Beitrag von bremerin201 20.05.10 - 20:06 Uhr

Ein krankenwagen? Und wohin mit den Kindern?

Beitrag von nanunana79 20.05.10 - 20:14 Uhr

Hast Du keine Nachbarn die Du bitten kannst aufzupassen?

Ich sage ja, das es von aussen schwierig zu beurteilen ist. Wenn du sagst, das es "nur" unangenehm zieht, würde ich abwarten bis der Mann wieder da ist.
Wenn es sehr starke Schmerzen sind, könnte tatsächlich etwas gravierendes wie z.B. eine ELSS oder eine geplatzte Zyste vorliegen.

Du musst also selber einschätzen, wie stark die Schmerzen sind.

Alles Gute

Beitrag von didu-83 20.05.10 - 20:15 Uhr

hi,

also mal abgesehen von der mens/SB, rechts am bauch ist auch der Blindarm und bei ner entzündung ist einem hundeelend das zieht ins rechte bein und es wird einem kotzübel... ich würd an deiner stelle mal ins KH fahren um wenigstens das auszuschliesen... damit ist nicht zu spassen..

LG

didu------>die kein blindarm mehr hat:-)

Beitrag von bremerin201 20.05.10 - 20:28 Uhr

Hey,
seit 2004 habe ich kein Blindarm mehr.

Beitrag von didu-83 20.05.10 - 20:33 Uhr

ok, naja dann ist es ausgeschlossen das es der bildarm ist:-)