Kleines Kind und Tempi messen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hanni2711 20.05.10 - 20:13 Uhr

Hallo

habe vor 5 Jahren mit dem Tempimessen angefangen als ich meine Pille nicht mehr vertragen hab. War echt super und ich hab meinen Körper wirklich deutlich besser kennen gelernt. Hat auch gut geklappt als Verhütungsmittel..... bis ich mein Thermo. bei einem Urlaub in England vergessen hab und mir auch dort kein neues kaufen wollte (die waren dort soooo teuer :-) )

Na ja das Ergebnis ist heute fast vier und wir sind glücklich, dass es schief gegangen ist. Nun soll vieleicht Nr. 2 kommen und ich würde mir diesem Sommer die Spirale ziehen lassen.
Ich hab nun schon viel über das erneute Messen nachgedacht um zu wissen wo im Zyklus ich dann bin, aber ich seh das noch nicht, dass das klappt.
Ich steh recht häufig z.B. mit meiner Tochter auf, weil sie Pipi muss und nachts zu verschlafen ist um ganz allein zu gehen, oder, oder, oder....

Ich weiß nicht ob dass mit dem Schlafen und Messen nun noch klappt. Aber wenn nicht das, was dann????

Habt Ihr Erfahrungen damit?

Danke (Hoffe ich bin bald bei Euch)

Hanni

Beitrag von saskia33 20.05.10 - 20:21 Uhr

Mein Sohn ist zwar erst 18 Monate und wird Nachts auch noch wach!
Ich kann leider nicht mehr messen,meine Tempi ist so zu unruhig!!
Wenn du nur einmal hoch mußt könnte es gehen,aber bei 2-3 mal glaub ich nicht das es hinhaut!

Probiere es aus ;-)

lg

Beitrag von hanni2711 20.05.10 - 20:23 Uhr

Danke für die Antwort. Werd ich machen wenn es so weit ist. Ich glaub mit der Spirale geht es wahrscheinlich nicht.... obwohl ich ja meinen Eisprung normal habe.... Na ja den einen Monat kann ich mich auch noch gedulden.

Hab für nächsten Monat einen Termin zum Ziehen! #schein

Beitrag von hanni2711 20.05.10 - 20:25 Uhr

Ach übrigens - weil ich es grad seh - wie ist das denn mit den Ovus? hab ich noch nie gemacht..... klappt aber wahrscheinlich genauso gut wie das messen, oder?

Beitrag von saskia33 20.05.10 - 20:32 Uhr

Der Lh Test sagt dir wann dein ES sein könnte und das ZB sagt dir ob du einen ES gehabt hast,mehr nicht ;-)
Ovus sind aber ganz sinnvoll da man so einen ungefähren Anhaltspunkt hat !
So gibts kein Raten mehr wann er sein könnte ;-)

Beitrag von saskia33 20.05.10 - 20:32 Uhr

Ovus sollte immer gegen Abend gemacht werden,darfst auch nicht viel trinken vorher ;-)

Beitrag von rhodes0204 20.05.10 - 21:39 Uhr

ich hab das vor ein paar tagen auch mal gefragt denn meine kleine (18 montae) bestimmt aich meinen schlaf. also am anfang war meine tempi auch ein zickzack und nicht auswertbar aber man soll ja so 4 std vorm messen geschlafen haben und ich machs jetzt so dass wenn die kleine nach 2 wach wird muss mein mann eben mal nach ihr schauen, davor mache ich es. dann hatte ich das problem dass ich immer unterschiedlich morgens aufgestanden bin und man soll ja zur selben zeit vorm aufstehn messen. also sie steht zwischen 6 und 8 auf und wenn ich einmal um 6 und einmal um 8 gemessen hab war das nix mit der kurve. also stell ich den wecker auf 5.30, messe, leg mich wieder hin bis sie eben aufstehn will. so hab ich meine kurve einigermassen in den griff bekommen!

du kannst es ja mal trotz spirale ausprobieren wie die umstände sich bei deiner tempi auswirken. jede frau reagiert da anders drauf. einfach mal zu gucken ob deine kurve einigermassen ruhig bleibt;-)

viel spass dabei

lg verena