Morgen zum Zuckerbelastungstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anastasia84 20.05.10 - 20:57 Uhr

Hallo Mädels,

muss ja morgen früh zum Test - nüchtern. Jetzt hab ich vergessen zu fragen, ob ich auch kein Mineralwasser trinken kann (vorher).


Wie wars bei euch?
Danke !!!

LG, Anastasia 36 + 4 SSW.

Beitrag von tina281h 20.05.10 - 20:59 Uhr

Wasser darfst du trinken! :-)

LG Tina

Beitrag von sancha01 20.05.10 - 20:59 Uhr

Oh, das weiß ich jetzt auch nicht. Aber um ganz sicher zu sein, würde ich das lieber nicht trinken. Nicht dass das nachher die Werte irgendwie verändert. Sicher ist sicher.
LG Sancha :-D

Beitrag von schatzi2005 20.05.10 - 20:59 Uhr

Ich hab auch morgen den Test, und genau das hab ich auch vergessen zu fragen...#cool

Nüchtern wurde mir gesagt, aber ich trink trotzdem ein Glas wasser, muss ich auch, da ich morgens meine SD Tabletten einnehmen muss.

Beitrag von boochan 20.05.10 - 21:24 Uhr

huhu

will mich ungern einmischen :-) aber du solltest die SD Tabletten erst nachher einnehmen, weil die das Ergebnis beieinflussen können. Steht bei mir auf jeden fall auch in der Packungsbeilage drin!

LG Boochan

Beitrag von shadow-91 20.05.10 - 21:00 Uhr

Ob du Mineralwasser trinken darfst kann ich dir nicht sagen.
ich weis nur dass du bei dem erst erst Blut am Ohr abgenommen bekommst, dann musst du einen mega süßen Tee trinken und dann wird nochmal Blut am Ohr genommen.

Beitrag von mami71 20.05.10 - 21:06 Uhr

Hallo,
habe den Test vor gut 2 Wochen machne lassen.
Es hieß nüchtern und so bin ich auch hin.

Ich würde kein Wasser vorher trinken, denn das hätten die ja bestimmt erwähnt, wenn man das dürfte.

Lass es lieber.

Die 2 Stunden vergehen schnell.
Ich habe mir was mitgenommen ( Apfelschorle+ belegtes Weckle)-
Das habe ich dann gleich zu mir genommen.

LG
Jana

Beitrag von americangirl 20.05.10 - 21:11 Uhr

ich hatte denn test heute und mir wurde gesagt ich soll nuechtern kommen darf aber wasser trinken, hab jetzt aber zu kaempfen da sich mein magen/bauch sich dreht..nicht gerade schoenes gefuehl... hatte des jemand von euch??

Beitrag von anastasia84 20.05.10 - 21:28 Uhr

ouuu, hört sich nicht gut an. hast du denn genug getrunken anschließend?
hoffe, ich bleibe verschont, wollte morgen schön kochen und wäre schade, wenn mein magen nicht mitmacht.

Gute Besserung

Beitrag von anastasia84 20.05.10 - 21:10 Uhr

Danke euch, ihr lieben.
werde vorsichtshalber nix trinken und nimm mir was mit. wenn es so warm sein wird wie heute, muss ich schnell was trinken, sonst kippe ich noch um.

blöd ist nur, dass das ergebnis erst dienstag da ist, aufgrund des feiertages am montag!

nochmal danke

Beitrag von 72010 20.05.10 - 21:28 Uhr

Bei dir ist es warm? Da will ich auch hin! Bei uns ist es nur grau, kalt und nass.

Beitrag von mia-julie 20.05.10 - 22:53 Uhr

Also ich durfte weder essen noch trinken, auch kein Wasser, ab 0.00 Uhr nicht mehr.

Ich mußte auf nüchternen Magen 300 ml Johannisbeersirup (so schmeckte es) trinken und fand es zwar erträglich, aber nach 100 ml mußte ich schon ganz schön würgen... so viel Zucker auf einmal...
Ich hatte dann auch echt zu kämpfen, ohne Essen und Trinken, 2 Stunden lang und dann diese süße Suppe in mir...
Mein Bauchzwerg hat Samba getanzt, der Zucker hat ihn wohl lustig gemacht ;-)

Bei mir kam aber das Ergebnis direkt nach 2 Stunden, alles bestens.
Ich darf Schoki essen ;-)

Mein Kind ist eben einfach groß (obwohl ich so klein bin)...

Danach habe ich mir den Bauch vollgehauen und den ganzen Tag Süßes gefuttert (schließlich hatte ich vorher so Angst, daß ich plötzlich auf alles verzichten muß)

Im Nachhinein fand ich den Test eigentlich nicht schlimm, auch das Ohrpiksen nicht, und 2 Stunden lang nur im Wartezimmer hocken und Klatschzeitschriften lesen und das auch noch unter dem Deckmäntelchen "ich muß das" - während Oma auf meine Tochter aufpaßte... eigentlich doch ein Luxus

#danke

Ich drück Dir alle Daumen, daß der Test gut verläuft und Du nicht umkippst vor Hunger

#torte
LG Mia

Beitrag von 72010 20.05.10 - 21:27 Uhr

Wasser verändert keine Werte, es sei denn du kippst dir Sirup rein.

Beitrag von anastasia84 20.05.10 - 21:30 Uhr

also kann ich wohl wasser trinken vorher????

ja, bei uns ist es heute warm gewesen, fast 20 grad. und morgen soll es noch wärmer werden:-p

Beitrag von 72010 20.05.10 - 21:34 Uhr

Bin selbst Arzthelferin und bei uns hieß es immer das man ruhig Wasser trinken darf. Gerade für den Kreislauf ist das besser und sowieso wenn man Schwanger ist. Normales Wasser hat keinen Zuckergehalt und kann deinen Wert nicht beeinflussen. Schick mal wärme rüber :-p

Beitrag von anastasia84 20.05.10 - 21:42 Uhr

danke - ein glas nehme ich auf jeden fall zu mir#sonne

hier:#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne:-p