ist 9 monate und schläft nicht durch .............

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von roadstergirl 20.05.10 - 21:24 Uhr

hallo mädels,
meine kleine ist jetzt 9 monate alt und wacht nachts 2x auf und braucht dann ihre flasche. hab echt schon alles versucht abends brei nachts anstatt milch, tee aber sie will trotzdem ihre milch.
wäre schön wenn ihr vielleicht tipps habt wie ich sie zum durchschlafen bringen kann.
lg alexa

Beitrag von klimperklumperelfe 20.05.10 - 21:32 Uhr

Nein! Das kommt von alleine! Meiner hat mit 20 Monaten angefangen durchzuschlafen und er hat schon mit 10 Monaten abends dasselbe gegessen wie wir. Das hat nix mit Hunger zu tun. Meiner hat mit 1,5 Jahren nachts noch Milch bekommen. Danach schlief er wenigstens weiter:-p

Beitrag von roadstergirl 20.05.10 - 21:37 Uhr

ok danke ne freundin hat gemeint das meine kleine jetzt aber schon durchschlafen müsste und meinte ich soll nur noch tee nachts geben.
habe ich auch versucht aber dann war sie 4x wach und das jeweils ne std. das war mir zu stressig dann geb ich ihr doch lieber die flasche dann schläft sie ja auch gleich weiter .

Beitrag von klimperklumperelfe 20.05.10 - 21:41 Uhr

Ach, meine Schwiegermutter meinte schon mit drei Monaten, dass Henry mal durchschlafen müsste und dass er endlich Brei bekommen solle deswegen. Ich kenne nur zwei Kinder von 15 oder so, die regelmäßig unter einem Jahr durchschliefen. Also mach dir keine Sorgen. Flasche rein und Ruhe ist.

Beitrag von co.co21 20.05.10 - 21:47 Uhr

Oh jee, solche Kommentare find ich immer super...natürlich gibt es solche Kinder, aber ich glaube nicht, dass das die Regel ist (also wenn ich mich so umhöre)

Kenne viele, die mit weit über einem Jahr noch nciht durchschlafen.

Lara will übrigens seit sie ca 9 Monate alt ist nicht mehr essen nachts...heißt aber nicht, dass sie immer durchschläft ;-)

LG Simone

Beitrag von londonaftermidnight 20.05.10 - 21:42 Uhr

hallo,mein jüngster ist 1,5 jahre und wird nachts auch meist 2x wach,bekommt seine milch und schläft weiter.wir haben mit 9 mon.auch viel an der abendmahlzeit rumexperimentiert,hat aber alles nichts geholfen.ich finde immer es könnte schlimmer sein.lg michaela

Beitrag von perserkater 20.05.10 - 21:43 Uhr

Hallo

Wurscht was andere sagen, dein Baby hat gar nichts zu tun. Ist ja kein Computer mit Durchschlaftaste.;-)

Babys sollten so lange ihre Milch bekommen bis sie selber damit aufhören.

LG

Beitrag von doreensch 20.05.10 - 21:57 Uhr

Du kannst dein Baby nicht zum Druchschlafen bringen du wirst warten müssen bis das Gehirn entsprechend entwickelt ist das es durchschläft udn das merkst du dann daran das dein Kind durchschläft egal wie alt es dann ist.

Spätestens im Schulalter wirst du das Problem umgekehrt haben du wirst fragen wie du dein Kind aus dem Bett bekommst gg

Beitrag von carodixen 20.05.10 - 22:37 Uhr

hi also mein sohn hatt es so gelernt das ich ihm abends wie immer die milch gebe und wenn er nachts kam dann nur nucki und gut 2 nachte wollte er nicht so richtig dann ging das der kleine ist 7 monate alt.............liebe grüße den rat hatt mir die kinderärztin gegeben.......

Beitrag von jessi273 20.05.10 - 23:21 Uhr

wenn du das passende rezept hast, dann sag es mir und ich werde es meinem 3 jahre alten sohn sagen, der pennt nämlich auch noch nicht wirklich durch;-)

*

Beitrag von plaume81 21.05.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=52&tid=2638996


den habe ich vor ein paar tagen geschrieben, Zwergi ist 17 Moante und Durchschlafen ist ganz von alleine gekommen.
Und 2 x mal wach mit 9 MOanten finde ich jetzt nicht wirlich viel.

lass ihr einfach die Zeit die sie braucht.

LG

Beitrag von mandy2103 21.05.10 - 12:09 Uhr

ich wäre froh,wenn Niklas 20 Monate, nur 2x nachts munter wäre... ;-)
er kommt momentan alle 2-3h#gaehn

lg

Beitrag von misslila 21.05.10 - 22:47 Uhr

Hallöchen

meine Maus ist auch 9 monate und sie wacht im mom. auch nachts 2-5mal auf und davon 2x bekommt sie eine Flasche

Und für mich ist das schlimm, weil sie hat schon durchgeschlafen, näml. seit dem sie ca 5 Wochen alt ist bis sie dann fast 8 monate alt war. klar immer mal mit ein paar nächten, an denen sie dann trotzdem wach wurde usw.

Aber jetzt ist es seit ungefähr 6 Wochen - mal besser mal schlechter, aber ganz weit weg vom Durchschlafen.

Das einzige was du tun kannst, ist es einfach zu akzeptieren, dass die Kleine nachts noch etwas braucht. Denn es kommt einfach so und kann nicht erzwungen werden!

Leider für die Mamas!

vlg
miriam

Beitrag von co.co21 22.05.10 - 22:53 Uhr

Hallo,

ich kann dir zwar keinen Rat geben, aber mache dir bitte nicht zuviele Illusionen, was das Essen angeht!
Nur wenn die Kleinen nachts nichts mehr essen wollen, heißt noch lange nicht, dass sie durchschlafen! Wach werden kann man auch gut ohne Hunger hab ich die Erfahrung gemacht ;-)

einfach Geduld haben...es wird sich irgendwann von alleine geben!

LG Simone