Braunes Blut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von night72 21.05.10 - 07:51 Uhr

Hi ihr lieben ich habe seit gestern dreimal minimal braunes blut in der slipeinlage , bin gestern voll panik zum FA, plazenta ok, Baby (herzchen schlägt)ok ,Mumu auch ok, im mutterpass steht normale schwangerschaftuntersuchung, keine auffälligkeiten, verdammt wo kommt dieses Braune alte Blut her, soll jetzt eine woche Utrogest nehmen.
Kopfkino vom feinsten, wer hat damit erfahrung?Achso keine schmerzen.
Ela (ssw 9+5)

Beitrag von lalinn 21.05.10 - 07:58 Uhr

Hey beruhige Dich mal wieder- so viel Kopfkino tut net gut!!! Aber kenn ich- bin genauso#augen#klatsch
Also letzte Woche- ich war etwa soweit wie Du heut bist, hatte ich das auch- sogar richtig doll. Da hatte ich vielleicht Panik#schock#schock
Hab gleich im KKH danach schauen lassen- wie bei Dir- alles i.O. Keiner konnte sehen woher das kam- die Ärztin meinte sie gehe schwer von einer Kontaktblutung aus- sehr harmlos. Und braunes Blut ist ALTES BLUT- auch unbedenklich!!! Genies die Schwangerschaft und schalt n Gang zurück!!!

Alles Gute!!!

Beitrag von tongtong 21.05.10 - 08:07 Uhr

Hi, hatte das damals bei meinem Ersten Sohn auch. Ist, wie schon gesagt, altes Blut, was vom Körper noch restlich abgestoßen - sprich: ausgespült - wurde. Der Körper hat sich "gereinigt". Ist also absolut nichts bedenkliches. Ich musste zwar damals ins Krankenhaus in die Tokolyse, war aber alles halb so schlimm. Hätte letztendlich nicht sein gemusst, dass ich ins KKH musste. Meine Ärztin wollte damals nur auf Nummer sicher gehen, da ich auch schon die ganze Schwangerschaft über vorzeitige Wehen hatte (die hab ich jetzt übrigens auch wieder).

Also, alles Gute für die weitere Schwangerschaft und: Kopfkino ausschalten, mach lieber den Fernseher an oder lies was und schone dich, okay?

LG tongtong #huepf

Beitrag von night72 21.05.10 - 08:10 Uhr

Ihr seit so lieb, ich versuche es ja mit einem spiel spielen oder tv schauen, nur manchmal klappt das net so aber glaubt mir ich gebe mein bestes.

Beitrag von itza 21.05.10 - 08:27 Uhr

Hallo,

ich hatte das von 7+0 bis 7+4, nachdem wir bei 7+0 Sex hatten...
Wie schon gesagt, Braunes Blut ist altes Blut und wenn es ohnehin nur enig ist, schadet es nicht..
Ich verstehe dich total, wir waren auch gleich im KH und nächsten Tag nochmal beim FA. War aber alles in Ordnung. So konnte ich wenigstens das Herzchen eine Woche früher schlagen sehen, als es sonst gewesen wäre.

Genieße deine Schwangerschaft!
Viele Grüße,
itza + #ei (12+5)

Beitrag von babylove05 21.05.10 - 08:30 Uhr

Hallo

Bei mir hat es mit Sb angefangen .... 3 tage lang .. dann kam die Blutung aber richtig richtig böse 2 wochen lang .... und jetz ... bauchmaus geht es super ...

Keiner weiss wo Blut her kam war soviel wie ich noch nie bei einer mens verloren hab ... richtig fies mit riesigen geronnenen Blutbrocken .

Und meine Bauchmaus ist eine Kampfmaus , hab jetz in 14 tage mein KS termine .

Tipp meiner FA war das es noch altes Blut war das abgeblutet ist als die alte Schicht der Gebärmutter oder so ....

Vieleicht ist es bei dir eine zyste oder Härmatom das abblutet wenn es nichts frisches ist ....

Lg Martina

Beitrag von lalinn 21.05.10 - 08:48 Uhr

Hey Martina,

das ist ja wunderbar, dass bei Dir da alles gut ging....ich freu mich das zu lesen, nach dieser blutigen Vorgeschichte!!!

Aber ich denke das gehört so hier jetzt auch net her!!!

So wie das bei Dir ging ist die absolute Ausnahme- da wollen wir mal nicht die Pferde scheu machen;-)

Beitrag von sonni34 21.05.10 - 09:47 Uhr

Hallo

Ich bin ab heute 13.SSW und hatte heute früh auch braunes Blut gehabt ,aber nciht dolle und beim wischen auch und nun ist seitdem alles wieder weg.

Um 12.45uhr habe ich einen Termin beim FA sicher ist sicher,da ich shcon 2 FG hinter mir habe :-( und doch angst habe etwas

Bei meiner 1.Tochter hatte ich dies auch und auch in der 13.SSW aber dies ist jetzt 6jahre schon her

Alles gute weiterhin für Dich #winke

LG Sonni

Beitrag von night72 21.05.10 - 11:31 Uhr

für dich auch