Bin überfragt... Kleidung..... bitte um Hilfe...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von toe 21.05.10 - 07:54 Uhr

Unser Kleiner Sohn ist nun 16 Monate alt.
Was zieht Ihr denen bei so einem Wetter an?
Dünne Hose mit Strumpfhose?
Oder eine Jeans ohne Strumpfhose?

Hier soll es heute 22 Grad werden...
Wer kann mir helfen?

#schwitz

Beitrag von widowwadman 21.05.10 - 07:58 Uhr

Zieh ihn an so wie du dich auch anziehen wuerdest. Strumpfhose bei 22 Grad geht ja nun mal ueberhaupt nicht.

Beitrag von ley09 21.05.10 - 08:02 Uhr

morgen!!!!!also ich mach das so wie du gesagt hast......alex ist zwar schon 18monate aber trotzdem!heute hat er an....kurzes hemd,boxershorts,strumpfhose,dünnen pullover,halstuch,----und wenn wir gleich rausgehen....dünnere jeans(also nicht so ne ganz feste),turnschuhe,sweatshirtjacke,jeansjacke und dünne mütze!später kann ich ihm dann eine jacke ausziehen.noch sinds hier 10grad!
und vielleicht sollte ich noch erwähnen das er schnupfen hat......sonst würd ich ihm nur socken anziehen!!!
nimm die zwiebeltechnick....wird schon
glg ley

Beitrag von rmwib 21.05.10 - 08:35 Uhr

STRUMPFHOSE?????

#kratz#kratz#kratz

Beitrag von floh79 21.05.10 - 08:39 Uhr

Hallo,

Unterwäsche, Hose, Pulli also so, wie du dich anziehst.

Ne Strumpfhose bei 22 Grad ist viel zu warm.

LG Kerstin

Beitrag von yozevin 21.05.10 - 08:44 Uhr

huhu

Unsere Beiden tragen schon seit ca Ende März keine Strumpfhose mehr.... egal, ob dickere Hose oder dünne!

Probier das mal aus, eine Strumofhose unter der Hose und sei dann so mobil, wie Kleinkinder nun mal sind, mit Laufen, Krabbeln, Toben.... ich glaube dann würdest du die Strumpfhose ganz schnell weglassen! ;-)

Jaron (15 Monate) trägt heute (haben aktuell etwa 11°) Body ohne Arm, dünne Socken, Langarmshirt und eine gaaaaanz leicht gefütterte Hose, weil wir nachher zum Spielplatz wollen.... dazu bekommt er eine Cordjacke an, ungefüttert! Und natürlich ein Sonnenhut!

Aria (4 Monate) trägt so ziemlich das gleiche, sie bekommt jedoch eine etwas dickere Strickjacke an, weil sie ja noch nicht so mobil ist...

Bei 22° tragen meine Mäuse nachmittags auch schon mal 3/4 lange Hosen! Allerdings neigen sie zum Schwitzen...

LG Yoze

Beitrag von muffy83 21.05.10 - 08:51 Uhr

Morgen,

ich zieh meinen auch keine Strumpfhose an ob dünne oder Jeans Hose.
Wenn es wirklich mal kalt sein sollte, dann evtl Kniestrümpfe aber keine Strumpfhose.

Vg

Beitrag von chidinma2008 21.05.10 - 08:56 Uhr

Hallo
also bis vor kurzen hat mike auch noch eine Strumpfhose angehabt wir hatten allerdings nicht mehr wie 5-7 Grad.

Jetzt wo es langsam über 10 Grad klettert hat mike nur socken Hose-Body dünnen Pulli und eine Sweat Jacke an

lG

Beitrag von dschinie82 21.05.10 - 09:20 Uhr

Tim hat heute Hemd, Schlüpfer, Socken, dünnes Langarmshirt, Mütze, Tuch, normale Übergangsjacke und Turnschuhe an. Ach ja, und ne normale Jeans. ;-)

LG
Dschinie

Beitrag von schullek 21.05.10 - 09:59 Uhr

na auf keinen fall ne strumpfhose! das kidn schwitzt sich doch kaputt.
zieh ne jeans an, unterhemd und langarmshirt un drüber ne dünne jacke. strickjacke kann man ja immer dabei haben, falls es kälter wird zum drunter ziene oder falls wärmer zum wechseln.

lg

Beitrag von kathrincat 21.05.10 - 18:13 Uhr

bei 22 ca, dünne hose oder kurze, kurzarmshirt, strumpfhosen nur bei min. c oder bei uns mit rock.