wie es mir grad so geht 5 tage vor nmt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandmaus79 21.05.10 - 08:27 Uhr

hallochen ihr lieben...

wollte nur mal beschreiben wie es mir so geht so 5 tage vor meiner mens..
hatte ja 13 tage nach meiner mens ab und an rosa ausfluss der dann verschwand...aber das ul-ziehen blieb bis heute...es ist ab und zu ein ziehen dann ein mega stechen mal rechts mal links...es gibt tage wo ich total sensibel bin und wegen jeden scheiss heulen könnte..ab und an schlecht was wie angeflogen kommt...ja und meine brust...hola..was aber sicher pms ist denke ich...tut halt tierisch weh...
und wie gehts euch so???lg und schöne pfingsten

Beitrag von bine-1976 21.05.10 - 08:40 Uhr

Hallo :-)

hattest du die Beschwerden auch schon vorm ES?!

War bei mir diesen Zyklus so, seit dem 8 ZT hab ich ein unheimliches ziehen im Unterleib, manchmal so, als ob ich gleich meine Mens bekommen würde und die Brust ist so empfindlich, das mir selbst der BH manchmal weh tut :-( ... hab aber laut CB Monitor gerade meinen ES, also kann es nicht wie vermutet eine Schwangerschaft trotz Blutun sein ... jetzt heißt es 2 Wochen abwarten ...

Drück dir die Daumen, das es nicht nur PMS ist :-)

LG Bine

Beitrag von mandmaus79 21.05.10 - 09:21 Uhr

ja komischer weise wars schon vorm es....war auch beim arzt am montag um schauen zu lassen obs n zyste ist oder so...aber war nur dass die schleimhaut sehr gut aufgebaut ist ... aber dass muss ja nix heissen...
ach du ich hab kein stress es kommt wie es kommt..geniesse grad mein leben nach der trennung mit meinem neuen freund...

Beitrag von bine-1976 21.05.10 - 09:40 Uhr

Na gut, das beruhigt mich jetzt ein wenig! Ich hab das nämlich noch nie so extrem gehabt! Kurz vor der Mens, ok, aber vor dem ES?! Das hat mich schon ein wenig stutzig gemacht!

Das klingt sehr schön ... ich wünschte ich könnte so entspannt auch mal wieder denken! Ich mach mich jetzt nicht verrückt wie wild, aber der Kinderwunsch ist schon sehr groß, aber ich versuche nur ein bißchen auf die fruchtbaren Tage zu achten und dann kommts wie es kommt, entweder es klappt oder es klappt halt nicht ... allerdings werden wir dann jetzt einen Schritt weiter gehen und mein Mann wird sich untersuchen lassen und mein Doc wird auch bei mir weitere Schritte überlegen, wenn er das Spermiogramm hat!