Schuhe mit oder ohne Fussbett?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vicky85 21.05.10 - 08:32 Uhr

Einen wunderschönen guten morgen!

Kauft Ihr für eure Mäuse Schuhe mit oder ohne Fussbett? Ich tendiere ja eher für Schuhe ohne Fussbett, da die ja dem
Barfuss laufen viel näher kommen. Am liebsten Superfit. Ich finde es aber komisch, dass grad die teureren Schuhmarken oft ein geformtes Fussbett haben.

Was meint Ihr?

LG Vicky + Moritz

Beitrag von bine3002 21.05.10 - 08:39 Uhr

Eindeutig ohne, denn der Fuß sollte sein eigenes Fußbett formen können, das ist nämlich individuell.

"Ich finde es aber komisch, dass grad die teureren Schuhmarken oft ein geformtes Fussbett haben."

Warum ist dass komisch? Ich denke, dass es eher ein Beweis dadfür ist, dass teuer nicht gleichzeitig auch gut bedeutet. Ich kaufe Schuhe ausschließlich danach, ob sie gut passen. Ob sie 10 oder 50 Euro kosten und ob eine Marke draufsteht, ist mir dabei im Grunde völlig egal, wobei ich natürlich die günstige n Schuhe bevorzuge und dann eher zwei Paar kaufe (was auch nicht schlecht ist, weil der Fuß sich dann ständig anpassen muss und in Bewegung bleibt).

Beitrag von kathrincat 21.05.10 - 18:12 Uhr

ohne natürlich.