Wie enttäusche ich Sie nicht? Klappe die 2.

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von bella-stella 21.05.10 - 08:41 Uhr

So heute ist es endlich so weit. Heute abend sehen wir uns......
aaaaahhhhhhhhh ich hab tausend Schmetterlinge im Bauch. Ich hab keine Ahnung, was hier mit mir passiert, aber es ist total schön. Ichc werdes tun, sie wird mich wollen, und alles ist gut.

Ich war schon so lange nicht mehr verliebt, das fühlt sich ja wirklich krass an. Hab fast vergessen wie das war.

Beitrag von amingo 21.05.10 - 11:30 Uhr

Hi,
süss ;-)
Ja was du machen kannst, um sie nicht zu Entteuschen ?
Sei einfach du selbst, genau deswegen #verliebt sie dich ja auch :-p
Ich wünsche dir viel spass, geniesse die Schmetterlinge #huepf
LG

Beitrag von bella-stella 21.05.10 - 12:44 Uhr

Daaaaaanke,

grrr ist das aufregend...

ich wünsche allen ein schönes Wochenende...

ich habs jedenfalls

bella-stella

Beitrag von Verständnislos 21.05.10 - 13:18 Uhr

Ist ja schön für dich, dass du verliebt bist. Aber was ich nicht verstehe: Du bist doch in einer Beziehung, wie kannst du da so einfach über die Gefühle deines Mannes weggehen? Denn schließlich betrügst du ihn - und das nicht nur, weil eine Frau dir etwas geben kann, was er als Mann nicht geben kann (wenn, z.B. du bisexuell bist und es dir mit einem Einverständnis nur um das Sexuelle geht, die Gefühle aber ganz bei ihm bleiben)

Wenn du verliebt bist, solltest du dich ERST aus deiner alten Beziehung lösen und dann das Neue eingehen.

Viele Grüße

eine Ratlose