An die Jungs Mamis: Schmerzen beim Wickeln?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lillyfee12 21.05.10 - 08:59 Uhr

Hallo,

mein kleiner Sohn ist fast 18 Monate und seit ein paar Tagen wehrt er sich beim frischmachen, als ob er Schmerzen hätte und er fasst sich dann auch an den Penis. Dort sind auch 2-3 kleine Pickelchen und rundherum am Po ist es ein bißchen gerötet.
Wenn die Pampers einmal zu ist beschwert er sich nicht mehr, das wäre doch wenn er schmerzen hätte anders? Oder ist es nur eine Phase?
Ich frage mich auch wie man eine Blasenentzündung bei Kleinkindern erkennt.

Danke für eure Antworten.

Lg
Lilly

Beitrag von mandy2103 21.05.10 - 09:09 Uhr

Hallo,

wenn Niklas wund ist weint er auch wenn wir ihn wickeln, weil wahrscheinlich das Sauber machen schmerzt.
Die Pickelchen würde ich beobachten, das könnte ein Pilz sein und der schmerzt auch. Da bekommst du vom Kinderarzt eine Salbe...

Wenn er wund ist, lasse ich ihn immer kurz nackt da liegen und wedel Luft zu, das scheint ihm gut zu tun :-) Und dann ne Wundcreme drauf...

Ich hoffe ich konnte bisschen helfen,

lg Mandy

Beitrag von ari78 21.05.10 - 10:07 Uhr

Hallo,

das kenne ich ... wenn mein Sohn Pickelchen hat und wund ist, hilft am besten bei uns InfectoSoor Wundsalbe aus der Apotheke ... da ist ein Mittelchen gegen Pilzinfektion drin und Zink f. d. wunden Po.

Mein Kleiner möchte dann auch nie sauber gemacht werden, aber wenn die Windel wieder um ist, ist alles wieder gut.

LG