Husten und Halsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moon86 21.05.10 - 09:01 Uhr

Guten Morgen

Habe Husten seit 2 tagen und Halsschmerzen seit heute . Meine Fä ist hier die woche nicht da und ich weiß nicht was ich nehmen kann oder ob ich lieber mal mit tee veruschen soll. Könnt ihr mir helfen und sagen was ich dagegen machen kann. Habe noch ein 17 monaten alten sohn der zum Glück nix hat ( er war noch nie krank ) .


lg moon86 mit luke 17 monaten an der hand und wrum in der 8 woche im bauch

Beitrag von liv79 21.05.10 - 09:05 Uhr

Hallo!

Gurgel mal mit Salzwasser - ist eklig aber hilft super! Desinfiziert den Hals.
Ansonsten viel trinken. Du könntest auch mit Salbeitee gurgeln (davon aber nicht so viel trinken).
Bad Emser Pastillen sind auch super, und Hustenbonbons gehen ja auch.

Ein Gesichtsdampfbad (z.B. mit Kamillenteebeuteln) hilft auch.


Ansonsten würd ich da nix weiter nehmen. Medikamente helfen meiner Meinung nach bei einer Erkältung sowieso nicht. Nimmst du keine dauert sie 7 Tage, nimmst du welche eine Woche... ;-)


Liv79... die schon 4 Erkältungen in dieser Schwangerschaft hatte... #schmoll

Beitrag von moon86 21.05.10 - 09:12 Uhr

danke dir für die liebe hilfe!!

ja werde ich mal mit den sachen versuchen .

oh man du arme schon so oft erkältet in der kugelzeit .

Beitrag von xyz74 21.05.10 - 10:22 Uhr

mich hatte es auch ziemlich schlimm erwischt.
Durfte auch nichts nehmen.

Kann dir folgende Tipps geben.

Sofort auf alle Milchproduke verzichten!
Ebenso alle Südfrüchte weglassen.
Beides kühlt aus und verschleimt noch mehr.

Besorg dir Reismilch!
Warm trinken! Das reguliert den Feuchtigkeitshaushalt im Körper und hilft somit bei trockenem als als auch schleimigen Husten.

Außerdem:

15g Ingwer + 30g Mandeln in der Pfanne rösten,
fein mahlen und dann mti 60g Honig vermischen.
Täglich ein paar TL essen.
Das hilft super bei Husten bzw. falls du das Gefühl hast, dass es eine Bronchitis wird.

Außerdem kannst Du dir mir Zwiebelsaft helfen.
Einfach eine Zwiebel klein hacken und Zucker bzw. Honig drüber geben. Nach ein paar Std bildet sich ein Sirup.
Davon über den Tag verteilt ein paar TL.

Wichtig! Viel warmes, abgekochtes Wasser trinken!