Was Ernstes oder nur Psyche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lala77 21.05.10 - 09:01 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich bin echt total ratlos. Seit 3 Tagen geht´s mir gar nicht gut. Mir ist ganz oft übel. Nicht durchgehend oder gar so stark, dass ich brechen muss, aber immer ein unangenehmes Gefühl im Bauch. Ich habe gelesen, dass das zum Ende der SS wohl nicht selten ist. Aber in der 35. SSW fing es schon so langsam an und kommt jetzt immer mal wieder. Sehr unangenehm! Am DI war ich bei meinem FA, da ich zwischendurch immer wieder Panik kriege, dass es eine Gestose ist #zitter. Aber reichen Übelkeit und ab und an mal kurz leichte Kopfschmerzen dafür? Ich habe keinen Eiweiß im Urin, null Wasser eingelagert, Blutdruck in Ruhe bei 100:70, nach Bewegung 120:80.

Die letzte Nacht war der blanke Horror. Mir war übel und ich habe sofort Panik bekommen, kam gar nicht mehr zu Ruhe. Das ganze hat mich seeehr an Panikattacken erinnert, die ich vor ein paar Jahren mal kurzzeitig hatte. Genauso fühlte es sich an: Panik umzufallen, einen Herzinfarkt zu bekommen, zittern etc. Mein Mann hat mich dann ganz viel angelenkt und irgendwann ging es dann wieder und ich schlief ein.

In 6 Tagen habe ich meinen KS und mächtig Angst davor #zitter. Ob ich deshalb langsam, aber sicher am Rad drehe :-(? Oder steckt da was ernsthaftes hinter, was mein FA aber am DI ausgeschlossen hat.

LG, Lala 38. SSW (KS -6 Tage)

Beitrag von thinkpink13 21.05.10 - 09:10 Uhr

Hi Lala,

das hört sich stark nach innere Unruhe an! Du hast bestimmt nichts was der Arzt übersehen hat. Ich kann das gut nachvollziehen. Als ich noch studierte hat mich meine Hauptprüfung an den arand des Wahnsinns gebracht. Ich konnte nächtelang nicht schlafen! Herzrasen und Panik ohne Ende! Versuche die Panik weg zu atmen wie eine Wehe - sofern du das schon gelernt hast. Es gibt auch ein paar homöopathische Mittelchen zur Beruhigung die Du vielleicht nehmen kannst. Baldrian oder Bachblüten. Kenne mich aber nicht aus wie das mit der Schwangerschaft ist.

Alles Gute!

Silke mit Frosch 19+2 und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von svenjag87 21.05.10 - 09:13 Uhr

Na wir sind hier ja leider keine Ärzte...

Jedoch würd ich aus meiner Sicht sagen, dass hört sich schon eher nach Panikattacken an. Habe ich in der Schwangerschaft (gerade am Anfang) seeehr stark gehabt. Gerade Übelkeit etc. gehört ja wirklich zu den Symptomen einer Panikattacke. Ich denke wenn wirklich etwas mit dir nicht in Ordnung wäre, dann würde es dafür auch irgendwelche Anzeichen geben. Ich denke du solltest versuchen dich ein wenig auszuruhen. Wenn du schonmal Panikattacken hattest....kannst du nicht wirklich kurzfristig dann einen Termin bei deinen Therapeuten bekommen? Einfach mal ne Runde quatschen...hilft ja meistens schon.
Wünsche dir auf jeden Fall jede Menge Kraft für deinen Endspurt. ;-)

Beitrag von puenkchen 21.05.10 - 09:18 Uhr

huhu

also ich denke mal das ist die angst vorm KS. mir ist auch im moment öfters übel und ich habe ne innere unruhe wegen dem Ks und das obwohl ich noch gute 2 wochen vor mir habe. und ich habe angst es mit drei kindern nicht zu schaffen. es ist oft schons chwierig mit zwei kindern alles zu schaffen und dann mit drei. das sind so meine gedanken und dann werde ich so un´ruhig . und die übelkeit kommt auch noch davon weil mein baby meinen magen ganz schon zusammenquetscht.
also ist es wohl normal so zu denken. hatte es bisher in jeder ss solche gedanken und wie ich immer alles schaffen soll. aber es hat immer irgendwie geklappt. konnte sogar immer auf 400 euro basis wieder arbeiten gehn und keiner ist zu kurz gekommen.
also kopf hoch und lass dich drücken#liebdrueck wird schon werden
versuch dich einfach abzulenken;-)

puenkchen
´´